Bewertung
(0)
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 14.03.2014
gespeichert: 5 (0)*
gedruckt: 140 (4)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 07.10.2013
1 Beiträge (ø0/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
200 g Ravioli
  Salzwasser
1/2  Paprikaschote(n), rot
 einige Champignons
1/2  Zucchini
Tomate(n)
 n. B. Maiskörner
 n. B. Erbsen
3 EL Quark
 etwas Salz und Pfeffer
 etwas Maggi
 einige Kräuter (Salatkräuter)
2 EL Sahne

Zutaten in Einkaufsliste speichern

Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 15 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 5 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Ravioli nach Packungsanweisung im Salzwasser kochen. Währenddessen die Tomate vierteln und in kleine Stücke schneiden. Ebenso die Champignons, die Zucchini und die Paprikaschote. Das geschnittene Gemüse mit dem Mais und den Erbsen in eine Schüssel geben.

Den Quark mit der Sahne in einer separaten kleineren Schüssel vermischen. Mit Salatkräutern, Salz, Pfeffer und Maggi nach Geschmack würzen.

Die gekochten Ravioli abgießen, abschrecken und zum Gemüse geben. Zuletzt mit dem Dressing mischen.

Die Ravioli können auch durch Tortellini o. ä. ersetzt werden. Das Gemüse kann nach Geschmack variiert werden.