Bewertung
(10) Ø3,92
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
10 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 24.04.2008
gespeichert: 1.256 (0)*
gedruckt: 2.031 (5)*
verschickt: 64 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 31.10.2003
10.342 Beiträge (ø1,8/Tag)

Speichern

Zutaten

Portionen
12 dünne Schweineschnitzel, (80g) vom ausgelöstem Kotelettstück
12 Scheibe/n Schinkenspeck, dünne
12 Scheibe/n Käse (Gouda), ca 2 mm dick
  Thymian
  Salbei
500 g Tomate(n), passierte mit Kräutern
2 EL Tomatenmark
2 EL Wein
100 g Crème fraîche
1/2 TL Salz

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 25 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Fleischscheiben flachdrücken, mit je einer Scheibe Gouda und Schinkenspeck belegen. Salbei und Thymian mischen und darauf verteilen. Zu Rouladen aufrollen, mit einem Holzspießchen feststecken und in einen Universalbräter legen.
Passierte Tomaten, Tomatenmark, Wein, Creme fraiche und Gewürze zu den Rouladen geben und im Backofen bei 200°/Umluft 180° 20 min. offen garen.
Zwischendurch wenden und mit der Soße begießen.
Dazu: Grüne oder weiße Bandnudeln, Brokkoli, Blumenkohl, Zucchini oder ein frischer grüner Blattsalat.
Anstelle von Schweineschnitzel können auch Kalbschnitzel verwendet werden.