Stracciatella-Schnitten mit Erdbeeren


Rezept speichern  Speichern

einfacher Blechkuchen mit leckerem Belag

Durchschnittliche Bewertung: 0
 (0 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

30 Min. simpel 29.01.2014



Zutaten

für
100 g Schokostreusel
300 g Mehl
4 TL Backpulver
250 g Zucker
4 Ei(er)
1 EL Orangenschale
1 EL Orangensaft
150 ml Sahne
150 ml Sonnenblumenöl

Für den Belag:

1 Becher Sahne
2 Pck. Sahnesteif, oder 1 Pck. Fertiggelatine
500 g Naturjoghurt, oder Vanillejoghurt
50 g Schokostreusel
250 g Erdbeeren
Fett, für das Blech

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 30 Minuten Ruhezeit ca. 1 Stunde Koch-/Backzeit ca. 20 Minuten Gesamtzeit ca. 1 Stunde 50 Minuten
Backofen auf 175°C vorheizen. Eier mit Zucker schaumig schlagen. Orangenschale und Orangensaft einrühren. Mehl mit Backpulver mischen, sieben und zusammen mit Sahne und Öl verrühren. Die Schokostreusel unterheben und auf ein gefettetes Backblech streichen.

Den Kuchen ca. 20 Minuten backen und gut abkühlen lassen. Sahne steif schlagen (entweder mit Sahnesteif oder später Fertig-Gelatine unterrühren). Joghurt mit Schokostreuseln mischen und die Sahne unterheben. Erdbeeren klein schneiden und unterheben. Wenn man kein Sahnesteif verwendet hat, jetzt die Fertig-Gelatine unterrühren.

Die Masse auf dem Kuchen verteilen und ca. 1 Stunde kalt stellen.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung




Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.