Minion-Cupcakes


Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern

ergibt ca. 36 Muffins

Durchschnittliche Bewertung: 3
 (1 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

90 Min. normal 12.03.2014



Zutaten

für
1 Tasse Sonnenblumenöl
2 Tasse/n Zucker
1 Pck. Vanillezucker
4 Ei(er)
3 Tasse/n Mehl
1 Pck. Backpulver
1 Tasse Fanta

Für das Frosting:

600 g Frischkäse
525 g Puderzucker
3 Pck. Vanillezucker
Lebensmittelfarbe, blaue

Außerdem: (für die Minionfiguren)

2 Pkt. Madeleines Longues
Lebensmittelfarbe, (Zuckerstifte)
n. B. Puderzucker
1 TL Fanta

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 1 Stunde 30 Minuten Ruhezeit ca. 2 Stunden Koch-/Backzeit ca. 20 Minuten Gesamtzeit ca. 3 Stunden 50 Minuten
Das Öl, Eier, Zucker und Vanillezucker mit dem Handrührgerät schaumig rühren. Dann Mehl und Backpulver zufügen und zum Schluss die Fanta unterrühren. Das Muffinbackblech mit Papierförmchen auskleiden und mithilfe von 2 Löffeln den Teig hinein füllen, sodass sie zu 1/3 gefüllt sind. Der Teig geht nämlich noch sehr auf. Bei 175° Umluft ca. 20 Minuten auf mittlerer Schiene backen und dann auskühlen lassen.

Minionsfiguren:
Ca. 1-2 cm von den Madeleines abschneiden und dann mit Zuckerstiften ein Gesicht aufmalen. Ich habe mir dazu Ideen aus dem Internet genommen. Dann Puderzucker mit der Fanta zum Zuckerguss anrühren. Die abgeschnittenen Enden der Madeleines bestreichen und dann auf den Muffins befestigen und trocknen lassen.

Frosting:
Frischkäse und Vanillezucker mit dem Handrührgerät cremig rühren. Nach und nach den Puderzucker unterrühren. Zum Schluss die Lebenmittelfarbe zugeben. Die Masse in einen Spritzbeutel geben und dann um die Minionfigur herum den Muffin dekorieren. Die fertigen Cupcakes ca. 2 Stunden in den Kühlschrank stellen.

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.