Bewertung
(51) Ø4,42
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
51 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 29.10.2004
gespeichert: 1.929 (1)*
gedruckt: 5.468 (27)*
verschickt: 119 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 07.08.2003
4.151 Beiträge (ø0,79/Tag)

Zutaten

200 g Butter, (wichtig für den Geschmack)
200 g Doppelrahmfrischkäse
300 g Mehl, (405)
40 g Zucker, braun
40 g Zucker, weißer
40 g Haselnüsse, gemahlene
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 45 Min. Ruhezeit: ca. 2 Std. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: ca. 60 kcal

Butter, Mehl und den Frischkäse zu einem glatten Teig verarbeiten und anschließend etwa 2 Std. zugedeckt ruhen lassen.
Die beiden Zuckersorten und die Haselnüsse mischen. Portionsweise auf die Arbeitsplatte streuen. Der Teig wird dann in 4 etwa gleichgroße Stücke geteilt. Diese werden dann auf der Zucker - Haselnussmischung so auf etwa 26 cm Durchmesser ausgerollt.
Anschließend so ungefähr je 16 (Kuchen) Stücke schneiden und wie ein Hörnchen aufrollen.
Die Ruggele auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech legen und im vorgeheizten Backofen (175°C) ca. 12 Min. backen.
TIPP: Am besten schmecken sie noch warm aus dem Backofen.