Bewertung
(2) Ø3,75
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
2 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 11.03.2014
gespeichert: 34 (0)*
gedruckt: 299 (1)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 24.09.2013
0 Beiträge (ø0/Tag)

Speichern

Zutaten

Portionen
350 g Beeren, gemischt, tiefgekühlt
1/2  Zitrone(n)
150 ml Joghurt, fettarm
1 TL Zimt
4 EL Honig, flüssig

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 10 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 5 Std. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Beeren in eine hohes Gefäß geben und ca. 5 Minuten antauen lassen. Aus der Zitrone 1–2 EL Saft auspressen. Joghurt, Zimt, Honig und Zitronensaft verrühren, zu den Beeren gießen und alles mit dem Stabmixer fein pürieren. Eis in das Gefrierfach stellen und ca. 5 Stunden einfrieren. Anfangs alle 30 Minuten, dann einmal jede Stunde durchrühren, damit das Eis cremig bleibt. Mit dem Eisportionierer Kugeln abstechen.

Tipp:
Stellen Sie das Eis vor dem Servieren etwa 20 Minuten in den Kühlschrank, so kann man es besser portionieren.