Bewertung
(31) Ø3,88
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
31 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 27.10.2004
gespeichert: 1.737 (0)*
gedruckt: 15.944 (13)*
verschickt: 321 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 05.09.2002
592 Beiträge (ø0,1/Tag)

Zutaten

250 g Schinken (Kochschinken), in Streifen
500 g Schweinefilet(s), in Streifen
250 g Tomate(n), blanchiert, enthäutet, in Streifen
375 ml Champignons (Dose)
200 g Käse (Gouda), gerieben
400 g Schmand
1 EL Tomatenketchup
 n. B. Thymian, frisch
 n. B. Salbei, frisch
 n. B. Rosmarin, frisch
 n. B. Salz und Pfeffer
  Fett (Pflanzenfett)
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Einen Römertopf mit Pflanzenfett einreiben. Kochschinken, Filet, Tomaten, Champignons der Reihe nach hineinlegen.
Den Schmand mit dem Schneebesen glatt rühren und gehackte Kräuter, Salz, Pfeffer und Ketchup zugeben. Die Soße über den Auflauf geben und mit dem Käse bestreuen. Deckel auflegen und ca. 60 Minuten bei 180°C garen.

Als Beilagen eignen sich selbstgemachte Spätzle und frischer Salat.