Nutella-Bananen Muffins


Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern

sehr saftig-schokoladig

Durchschnittliche Bewertung: 4.1
 (8 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

30 Min. simpel 09.03.2014



Zutaten

für
125 g Butter oder Margarine
125 g Zucker
2 Ei(er)
1 Pck. Vanillezucker
170 g Mehl
½ Pck. Backpulver
150 g Nutella
2 EL Kakaopulver, ungesüßt
1 TL Zimtpulver
½ Tasse/n Milch, evtl. etwas mehr
1 Banane(n)
1 Tafel Schokolade, Vollmilch
12 Stück(e) Konfekt (Kinder Schokobons)
einige Chips (Bananenchips) zum Verzieren
etwas Nutella zum Verzieren

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 30 Minuten Koch-/Backzeit ca. 25 Minuten Gesamtzeit ca. 55 Minuten
Die Eier trennen. Die Eiweiße steif schlagen, die Eigelbe mit der Butter und dem Zucker schaumig rühren. Die Banane zerdrücken und mit Vanillezucker und Nutella in die Eigelbmasse rühren. Mehl, Backpulver, Kakao, Zimt und Milch hinzugeben, ebenfalls verrühren.

Nun den Eischnee unterheben. Sollte die Masse nicht flüssig genug sein, noch etwas Milch hinzugeben und unterheben. Zum Schluss die Schokolade klein hacken und ebenfalls unter den Teig heben.

Jeweils 1 - 2 EL des Teiges in Muffinförmchen füllen, dann ein Schokobon drauflegen und die Förmchen vollends mit Teig füllen. Bei 160°C (Ober-/Unterhitze) ca. 25 - 30 min. backen. Nach dem Auskühlen einen Klecks Nutella auf einen Bananenchip geben und zur Deko auf jeden Muffin setzen.

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

infinity_1982

Super Rezept, die Muffins schmecken toll 😍 Habe zur Deko weiße Kuvertüre genommen (siehe Foto) 😊

09.02.2019 11:52
Antworten
Fatima28

Sehr lecker dafür gibt's 5 Sterne ich habe statt Butter Rapsöl genommen mache ich immer bei muffins und sie waren Herlich weich danke für dein Rezept 😊

18.12.2017 15:28
Antworten
Elly1983

Hallo, wieviele Muffins werden es denn aus einer Portion so in etwa?

19.12.2016 17:18
Antworten
1-Janine

Muffins sind sehr lecker und saftig, allerdings habe ich eine Banane mehr genommen und bisschen weniger Zimt. Werden bald mal wieder gemacht

24.07.2016 15:34
Antworten
Waffel02

Hallöchen, Ich liebe diese Muffins!!!!!! Mir ist beim Zubereiten ein kleines Missgeschick passiert, ich habe denn Eischnee vergessen, sie sind aber trotzdem super aufgegangen. 5 Sterne LG Waffel02 PS.: Foto ist unterwegs. :-) :-) :-) :-) :-) :-)

09.06.2014 14:45
Antworten