Bewertung
(1) Ø3,00
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
1 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 27.01.2014
gespeichert: 25 (0)*
gedruckt: 335 (6)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 05.03.2013
30 Beiträge (ø0,02/Tag)

Zutaten

2 m.-große Zwiebel(n)
6 Zehe/n Knoblauch
1100 g Hackfleisch, gemischt
  Sonnenblumenöl
2 Dose/n Kidneybohnen, à ca. 255 g Abtropfgewicht
2 Dose/n Mais, à ca. 285 g Abtropfgewicht
2 m.-große Paprikaschote(n), rot
1250 g Tomate(n), püriert
85 g Tomatenmark, scharf
  Wasser
Chilischote(n), evtl. bis 10 St., je nach Geschmack
2 EL Paprikapulver, (Rosenpaprika)
  Salz
100 ml Espresso, stark
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 2 Std. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Zwiebeln und Knoblauchzehen fein würfeln und die Paprika klein schneiden. Öl in einem großen Topf erhitzen und die kleingehackten Zwiebeln und Knoblauchzehen darin anbraten. Anschließend das Hackfleisch zugeben und braten, bis es grau und krümelig ist. Kidney-Bohnen abseihen und zu dem Fleisch in den Topf geben. Anschließend den Mais, die pürierten Tomaten, die klein gewürfelten Paprika, das Tomatenmark und etwas Wasser (ca. 150 bis 200 ml) zum Hackfleisch in den Topf geben.
Die getrockneten, ganzen Chilis im Mörser zerkleinern (Vorsicht: evtl. scharfe Dämpfe). Rosenpaprika, zermörserte Chilis und Salz (ca. 1 EL) zugeben.
Das Ganze ca. 120 Min. bei schwacher Hitze unter gelegentlichem Rühren köcheln lassen und etwa 40 Min. vor Ende der Kochzeit den Espresso zugeben und gut umrühren. Bei Bedarf kann man noch etwas Wasser zugeben.
Am Ende noch mal abschmecken und mit Baguette servieren.