Bewertung
(1) Ø3,00
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
1 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 23.01.2014
gespeichert: 14 (0)*
gedruckt: 248 (2)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 23.09.2012
32 Beiträge (ø0,01/Tag)

Zutaten

2 Scheibe/n Pizzateig, aus dem Kühlregal oder selbst gemacht
125 g Käse (Raclette-), Scheiben
3 Scheibe/n Kochschinken
1 Zweig/e Rosmarin, frisch, oder etwas getrockneter
1 EL Olivenöl
 evtl. Meersalz
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 10 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 20 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: ca. 750 kcal

Teig aus der Packung nehmen, Käsescheiben entrinden.
Eine Teigplatte auf ein Backblech legen und mit dem Schinken und dem Käse belegen. Achtung, Rand freilassen!
Die zweite Teigplatte nun auf die erste belegte legen und an den Rändern gut zusammendrücken. Oben mit dem Messer rautenförmig einritzen.
Wer möchte kann auch obendrauf Salami oder Bacon legen.

Rosmarin waschen und Nadeln abstreifen. Die Focaccia mit etwas Olivenöl beträufeln und mit Meersalz und Rosmarin bestreuen.
Im vorgeheizten Backofen bei 175 C Umluft 15 - 20 Minuten backen.

In Tortenstücke aufschneiden und servieren.
Mit einem leckeren Salat ein Hauptgericht.