Bewertung
(7) Ø3,89
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
7 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 07.03.2014
gespeichert: 105 (0)*
gedruckt: 777 (3)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 07.11.2013
8 Beiträge (ø0/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
500 g Hackfleisch, gemischt
90 g Semmelbrösel
Ei(er)
  Salz und Pfeffer aus der Mühle
  Paprikapulver
200 g Chinakohl
Frühlingszwiebel(n)
100 g Schinken, geräuchert
125 g Käse (Gouda, in Scheiben)
250 g Crème fraîche oder Schmand
3 EL Senf, körniger

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 1 Std. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Den Ofen auf 180°C Ober-/Unterhitze (Umluft: 160°C) vorheizen.

Hack, Brösel, Eier, Salz, Pfeffer und Paprikapulver verkneten. Die Hackmasse als Rechteck (ca. 25 x 25 cm) auf ein etwas größeres Stück Alufolie streichen.

Die Kohlblätter ablösen, waschen und trocken tupfen. Die Frühlingszwiebel in Ringe schneiden. Das Hackfleisch mit Kohlblättern, Schinken, Käse und Zwiebeln belegen. Mit der Folie aufrollen, mit der Foliennaht nach oben auf ein Blech geben und ca. 30 Minuten im Ofen garen.

Dann die Folie oben öffnen, aufklappen und den Braten in ca. 20 - 30 Minuten fertig garen. Die Folie ganz entfernen.

Creme fraîche, Senf, Salz, Pfeffer und Paprikapulver verrühren. Den Braten aus dem Ofen nehmen, in Scheiben schneiden und mit der Soße anrichten.

Dazu passt Kartoffelsalat, Baguette oder Brötchen.