Backen
Europa
Fingerfood
Italien
kalt
Party
Snack
Vorspeise
warm
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Schinken-Ricotta-Röllchen

Durchschnittliche Bewertung: 0
bei 0 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

30 Min. normal 22.01.2014



Zutaten

für

Für den Teig:

500 g Mehl
25 g Hefe
1 EL Zucker
50 ml Olivenöl
1 TL Salz
250 ml Wasser, lauwarm

Für die Füllung:

300 g Schinken, roh
300 g Ricotta
etwas Olivenöl zum Bestreichen
etwas Pfeffer, aus der Mühle
etwas Sesam, zum Bestreuen
Mehl für die Arbeitsfläche

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 30 Minuten Ruhezeit ca. 1 Stunde 30 Minuten Koch-/Backzeit ca. 20 Minuten Gesamtzeit ca. 2 Stunden 20 Minuten
Mehl in eine Schüssel geben und in die Mitte eine Mulde drücken. Öl, Zucker und Salz in die Mulde geben. Hefe in lauwarmen Wasser auflösen und ebenfalls in die Mulde geben. Alles gut miteinander verkneten, bis ein geschmeidiger Teig entstanden ist. Abgedeckt an einem warmen Ort 1 Std. gehen lassen.

Den Teig auf einer bemehlten Arbeitsfläche zu einem Rechteck ausrollen. Mit etwas Olivenöl bestreichen. Ricotta auf den Teig streichen. Mit Schinkenscheiben belegen. Von der langen Seite her aufrollen, in 10 cm lange Röllchen schneiden und auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech setzen. Die Oberfläche mit Olivenöl einpinseln und mit Sesam bestreuen. An einem warmen Ort 30 Min. gehen lassen.

Backofen auf 180°C vorheizen, und die Röllchen ca. 15-20 Min. backen, bis sie goldbraun sind.

Die Röllchen schmecken heiß und kalt. Man kann auch gekochten Schinken benutzen.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.