Bewertung
(1) Ø3,33
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
1 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 22.01.2014
gespeichert: 24 (0)*
gedruckt: 494 (4)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 30.05.2010
0 Beiträge (ø0/Tag)

Speichern

Zutaten

Portionen
Eiweiß
Eigelb
140 g Butter
200 g Zucker
1 Pck. Vanillezucker
100 g Mehl
75 ml Milch
3 EL Kakaopulver
1 Dose Mandarine(n)
250 g Erdbeeren
2 Becher Joghurt, Vanille-
1 Becher Schlagsahne
1 Pck. Gelatine, (Sofortgelatine)

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 45 Min. Ruhezeit: ca. 2 Std. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Mandarinen in einem Sieb gut abtropfen lassen. Eiweiße steif schlagen und kalt stellen. Backofen auf 170 Grad vorheizen.

Butter, Zucker und Vanillezucker cremig schlagen. Eigelbe nacheinander unterrühren. Mehl, Backpulver und Kakao mischen, sieben und löffelweise unterrühren. Milch langsam dazugießen und umrühren. Eischnee unterheben und in eine gefettete und mit Kakao bestäubte Form füllen. Ca. 45 Minuten backen, gut auskühlen lassen.

Den Kuchenboden bis auf einen ca. 1 cm breiten Rand aushöhlen und das Ausgehöhlte in einer Schüssel zerbröseln. Erdbeeren waschen, putzen und halbieren. Zusammen mit den Mandarinen auf dem Kuchenboden verteilen. Sahne steif schlagen und mit dem Joghurt und der Sofortgelatine verrühren. Masse kuppelartig auf die Früchte streichen. Mit den Bröseln bestreuen und mindestens 2 Stunden kalt stellen.