Bewertung
(13) Ø4,20
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
13 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 26.10.2004
gespeichert: 474 (0)*
gedruckt: 2.893 (14)*
verschickt: 38 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 17.01.2002
262 Beiträge (ø0,04/Tag)

Speichern

Zutaten

Portionen
150 g Butter
150 g Haferflocken
230 g Rohrzucker, (brauner Zucker)
Ei(er), verquirlt
1 EL Mehl
2 TL Backpulver
1 TL Zimt, gemahlen

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 1 Std. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Butter bei milder Hitze im Topf schmelzen. Vom Herd nehmen (darf nicht zu heiß sein, damit die Eier beim Einrühren nicht stocken), Haferflocken einrühren und sorgfältig durchrühren. Dann alle weiteren Zutaten einrühren.
Pro Blech 9 teelöffelgroße Häufchen backen, viel Abstand lassen (am besten drei neben- und untereinander) da sie sehr breit auseinanderlaufen.
Im vorgeheizten Backofen bei 180°C ca. 5-7 Minuten backen, bis sie sehr flach und goldbraun sind. Die fertigen Kekse sofort mit einem Pfannenwender vom Blech nehmen und mit der Unterseite nach oben auf einem Gitterrost auskühlen lassen.
Luftdicht aufbewahren und innerhalb von 4 Tagen aufessen.