Fleisch
Gemüse
kalt
Salat
Vorspeise
Winter
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Feldsalat mit Sahne-Specksauce

Durchschnittliche Bewertung: 4
bei 3 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

25 Min. simpel 06.03.2014



Zutaten

für
100 g Bauchspeck
1 EL Öl
50 ml Balsamico, (man kann auch normalen Essig nehmen)
250 ml Sahne
½ Zehe/n Knoblauch
Pfeffer
Muskat
4 Port. Feldsalat, geputzt
evtl. Maggi

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 25 Minuten Gesamtzeit ca. 25 Minuten
Den Bauchspeck klein würfeln und in Öl anbraten (am besten kauft man schon den gewürfelten Speck). Mit dem Essig ablöschen und kurz aufkochen. Die Sahne zugeben, außerdem den gepressten Knoblauch. Mit Pfeffer, evtl. Maggi und Muskat würzen. 10 Min. leicht köcheln lassen.

Bevor der Salat mit dem Dressing beträufelt wird, die Sauce 10 Min. abkühlen lassen.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Tizi28

Dankeschön freut mich das die Sauce gut an kommt

14.04.2017 20:28
Antworten
Janamoritz

Die beste Sauce zum Feldsalat aller Zeiten!

14.04.2017 15:37
Antworten