Vegetarisch
Getreide
Hauptspeise
Hülsenfrüchte
Reis
gekocht

Linsen - Reis - Gericht

Abgegebene Bewertungen: (1)

Kedgeree

20 min. simpel 26.10.2004
Drucken/PDF Speichern


Zutaten

200 g Reis
200 g Linsen
5 EL Öl
1 Zwiebel(n), fein gehackt
1 Zwiebel(n), in Ringe geschnitten
1 Lorbeerblatt
5 Körner Pfeffer
1 TL Curry
2 Ei(er), hart gekocht
Ingwer, nach Geschmack


Zubereitung

Linsen ein paar Stunden einweichen, kommt auf die Sorte an. Die gehackten Zwiebeln in heißem Öl anschwitzen. Die gut abgetropften Linsen, den Reis und die Gewürze hineingeben. Wasser bis ca. 2 cm über die Zutaten angießen. Zugedeckt 25-30 Minuten leicht köcheln lassen.
Mit gekochten, halbierten Eiern und gerösteten Zwiebelringen garnieren.
Röstzwiebeln: Zwiebelringe in Mehl wenden, überschüssiges Mehl abklopfen und in der Friteuse goldbraun backen.


Verfasser



Kommentare

Herta

Mit Käse bestreut, schmeckt das Gericht auch sehr gut

Wer wissen möchte, was die roten Körnchen sind, es ist Schinus.

Gruß Herta

14.11.2004 07:14
franeymoon

Habe die Variante mit Käse probiert. Hat sehr gut geschmeckt :)

Danke für das Rezept!

29.11.2009 17:02