Cola Pot Roast - Colabraten


Rezept speichern  Speichern

ein amerikanisches Rezept für den Crockpot (Slowcooker)

Durchschnittliche Bewertung: 3.63
 (6 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

20 Min. simpel 21.01.2014 3472 kcal



Zutaten

für
2 kg Rinderbraten, (Schmorbraten)
4 große Karotte(n), in mitteldicke Scheiben geschnitten
1 große Zwiebel(n), einmal quer und dann in Scheiben schneiden
1 Stück(e) Sellerie, fein gewürfelt, aber nicht zu viel davon
350 ml Cola
350 ml Chilisauce
2 EL Worcestershiresauce
2 Spritzer Tabasco, ca.
1 TL Salz
½ TL Pfeffer, schwarz
½ TL Knoblauchpulver

Nährwerte pro Portion

kcal
3472
Eiweiß
434,50 g
Fett
116,94 g
Kohlenhydr.
162,92 g

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 20 Minuten Koch-/Backzeit ca. 8 Stunden Gesamtzeit ca. 8 Stunden 20 Minuten
Das Rezept ist ausgelegt für einen 6,5 L. Crock Pot (CP). Bitte keine Diätcola verwenden.

Den vorbereiteten Rinderbraten von allen Seiten mit Salz, Pfeffer und Knoblauchpulver einreiben und in den CP legen. Das Gemüse gefällig um das Fleisch herum in Bodennähe arrangieren. Die verbliebenen Zutaten kurz vermischen und über den Braten gießen. Abdecken. Garzeit: ca. 8 Stunden auf niedrigster Stufe (nicht Warmhaltestufe - dann besser auf "medium" schalten!). Eine Stunde vor Garzeitende wende ich den Braten gerne mal, muss man aber nicht.

Dies ist eine von vielen Arten einen Colabraten zuzubereiten, allerdings ohne die legendäre Tütensuppe. Ich finde das Rezept geschmacklich sehr gelungen und ich hoffe, Ihr findet es genauso gut wie ich.



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

luloudo

Sehr schnell vorbereitet, riecht den ganzen Tag lecker und schmeckt wirklich gut...! Den werden wir wieder machen.

11.04.2021 18:29
Antworten
cuxi1

Hallo, ich habe „nur“ den 3,5 l Crockpot Wenn ich alle Zutaten halbiere.... passt das dann?

24.03.2018 11:09
Antworten
Urausch

Hallo Downhillcat Mach gerade deinen Cola-Braten. Im Backofen, im Bräter mit Deckel bei 100°C. Das ist das zweite mal das ich nach deinem Rezept koche. Hat schon beim ersten mal wunderbar gekappt. Danke fürs Rezept Viele liebe Grüße URausch

12.01.2018 14:42
Antworten
downhillcat

Hallo wudliwu! Es ist der normale Knollensellerie gemeint. Lg, downhillcat

02.04.2015 16:57
Antworten
wudliwu

Ist mit der Sellerie die Knolle gemeint, oder das Grüne?

01.04.2015 22:19
Antworten
schasti

Wurde korrigiert! LG Schasti Chefkoch.de Team Rezeptredaktion

31.10.2014 09:01
Antworten
downhillcat

Hallo! Das Rezept schmeckt übrigens auch sehr gut, wenn man die Cola durch Rinderbrühe ersetzt (gerade ausprobiert). Kann ich nur wärmstens empfehlen. Mit dem Tabasco waren übrigens nur zwei Spritzer gemeint. Das muss ich irgendwie verkehrt eingegeben haben.... Lg, downhillcat

30.10.2014 22:01
Antworten