Bewertung
(14) Ø4,44
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
14 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 11.03.2014
gespeichert: 165 (5)*
gedruckt: 1.312 (47)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 03.04.2013
1 Beiträge (ø0/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
500 g Weizenmehl, Typ 550
10 g Salz
20 g Butter, weich
60 ml Milch
225 ml Wasser, lauwarm, ca. 25 °C
1 TL, gestr. Zucker
1 EL Backmalz (Gerstenmalzextrakt)
1 Pck. Hefe

Zutaten in Einkaufsliste speichern

Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 15 Min. Ruhezeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Milch, Wasser, Zucker, Malz und Hefe verrühren. Mehl und Salz vermengen. Alles in die Küchenmaschine geben und mit dem Knethaken erst auf niedriger Stufe ca. 2-3 min vermengen und dann ca. 5 min auf höherer Stufe kneten. Vom Knethaken lösen und im Behälter zugedeckt 15 min gehen lassen.
Den Teig auf eine leicht bemehlte Arbeitsfläche geben und ca. 8-10 gleich große Teiglinge rund wirken, gut bemehlen und 15 min zugedeckt ruhen lassen.

Den Backofen auf 220°C Heißluft vorheizen. Ein hitzebeständiges Gefäß mit Wasser in den Ofen stellen. Brötchen vor dem Backen gut mit Wasser besprühen und in den Backofen schieben. Temperatur auf 200°C Heißluftsenken. Mit viel Dampf ca. 12-16 Min goldbraun backen, je nachdem wie braun man es haben möchte.