Süße Brotchips mit Zimt


Rezept speichern  Speichern

knusprig süß

Durchschnittliche Bewertung: 3.5
 (2 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

20 Min. simpel 28.02.2014



Zutaten

für
3 TL Kokosfett
3 TL Zimt - Zucker
1 Brötchen, altbacken

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 20 Minuten Koch-/Backzeit ca. 5 Minuten Gesamtzeit ca. 25 Minuten
Es eignen sich altbackene Brötchen, Baguettes, handlich geschnittene Brotscheiben, wobei dabei zu beachten ist, dass das Brot nicht all zu viel Eigencharakter mit sich bringt. Baguette und Brötchen müssen in dünne Scheiben geschnitten werden.

Für das "Topping" das Kokosfett mit dem Zimtzucker mischen. Die entstandene Paste beidseitig auf die Brotscheiben streichen und die Scheiben auf Backpapier legen.

Dies dann bei 200°C (Ober-/Unterhitze, vorgeheizt) ca. 5 Minuten backen. Die Ränder sollten etwas brauner werden und das Topping beim Backvorgang sichtbar blubbern. Dann abkühlen lassen und trocken lagern, falls sie bis dahin überleben.

Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

schnuckimama

Sehr lecker!

20.04.2018 19:56
Antworten
Freyahenriette

Sehr leckerer Snack für Süßschnäbel!! Gemahlener Anis ist als Variante auch denkbar. LG Freyahenriette

13.11.2014 12:57
Antworten