Überbackenes Eiweißbrot à la Gaga


Rezept speichern  Speichern

pikant, lecker, leicht und ohne Gewürze

Durchschnittliche Bewertung: 3.25
 (2 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

20 Min. normal 26.02.2014



Zutaten

für
4 Scheibe/n Brot(e), (Eiweißbrot)
50 g Pesto rosso, mit Olivenöl
4 Scheibe/n Schinken, geräucherter
1 m.-große Zwiebel(n), gewürfelt
1 Zehe/n Knoblauch, gepresst
1 m.-große Paprikaschote(n), grün
4 Pfefferschote(n), mild, süß-sauer (aus dem Glas)
1 TL Olivenöl
4 Scheibe/n Käse, Sandwich- Gouda leicht, 16% Fett

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 20 Minuten Koch-/Backzeit ca. 5 Minuten Gesamtzeit ca. 25 Minuten
Brote zuerst mit Pesto rosso bestreichen und darauf den gepressten Knoblauch streichen.
Auf ein mit Backpapier belegtes Blech legen. Schinken darauflegen. Paprika in Streifen (nicht zu dünn) schneiden
und in der Pfanne ca. 1 Minute in Öl leicht braten.

Die gewürfelte (oder in Ringe geschnittene) Zwiebel und die 4 Pfefferoni hinzufügen und weitere 3-5 Minuten leich braten.
Das gebratene Gemüse auf die belegten Eiweißbrote gleichmäßig verteilen und mit den Sandwich-Scheiben belegen.

Brote bei 225°C ca. 5 Minuten überbacken.

Wie ich finde benötigt man keine weiteren Gewürze.
Der Schinken, der Knoblauch und die Pfefferonis geben ein tolles herzhaftes Aroma ab.

Als Garnitur habe ich noch eine weitere Pfefferoni und Petersilie anbei gelegt.

Rezept speichern  Speichern

Rezept von

Gelöschter Nutzer



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.