Bewertung
(3) Ø2,40
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
3 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 19.09.2014
gespeichert: 3 (0)*
gedruckt: 133 (0)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 18.01.2014
1 Beiträge (ø0/Tag)

Speichern

Zutaten

Portionen
2 Pck. Pizza, nach Wahl, z. B Prosciutto
500 g Hackfleisch
Ei(er)
2 EL Paniermehl
1 EL, gestr. Salz
1 EL, gestr. Pfeffer
2 kleine Zwiebel(n)
150 g Emmentaler, gerieben
Gurke(n), (Essiggurke)
Tomate(n)
  Ketchup
100 g Bacon
1 EL, gestr. Petersilie
1 TL, gestr. Muskat, gerieben

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 20 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Die Pizza im Ofen nach Packungsangabe backen.

Eine der beiden Pizzen mit dem geriebenen Käse und dem Bacon belegen.

Aus Hackfleisch, Ei, Semmelbrösel, Salz, Pfeffer, Petersilie und Muskatnuss und einer gehackten Zwiebel ein großes Fleischpflanzerl (Burgerpattie) formen und in der Pfanne auf mittlerer Hitze in ca. 15 Min. durchbraten.

Übrige Zwiebel, die Tomate und die Essiggurke in Scheiben schneiden.

Den Burgerpattie und die Zwiebel, Tomaten und Essiggurkenscheiben auf die mit Käse und Bacon belegte Pizza setzen und mit Ketchup überdecken. Dann die zweite Pizza auflegen und fertig ist der Pizzaburger.

Die Füllung kann selbstverständlich nach eigenen Vorlieben variieren!