Bewertung
(1) Ø3,00
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
1 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 19.01.2014
gespeichert: 70 (0)*
gedruckt: 773 (4)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 17.11.2013
0 Beiträge (ø0/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
90 g Mehl (Kokosmehl)
1 EL Flohsamen - Schalen
 n. B. Wasser, heißes zum Einweichen
1 Msp. Backpulver
100 g Mandel(n) (Mandelmehl)
100 g Süßstoff (Sukrin)
1 Pck. Vanillezucker
Ei(er)
125 g Butter, fettreduzierte mit Joghurt
  Puderzucker zum Bestäuben

Zutaten in Einkaufsliste speichern

Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 1 Std. / Koch-/Backzeit: ca. 15 Min. Ruhezeit: ca. 3 Std. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: ca. 8 kcal

Zuerst die Flohsamenschalen quellen lassen. Dafür die Flohsamenschalen in eine Tasse gegeben und mit etwas heißem Wasser übergießen und 2 - 3 Stunden einweichen. Nach den 2 - 3 Stunden sind sie vollkommen aufgequollen.

Den Backofen auf ca. 180°C (Ober-/Unterhitze) vorheizen. Für den Teig das Kokosmehl mit dem Backpulver vermischen, die anderen Zutaten hinzugeben und zuerst auf niedriger Stufe mixen (Handrührgerät) und dann auf höchster Stufe zu einem schönen lockeren Teig rühren.

Ich habe für gleich große Kipferl den Teig auf ein extra Vanillekipferl blech gestrichen. Natürlich kann man die Kipferl aber auch selber formen, indem man kleine Würstchen rollt und diese zu kleinen Halbmonden biegt. Dann kommen die Kipferl für 12 - 17 Minuten in den Ofen.

Nach der Backzeit die Kipferl ein bisschen auskühlen lassen, aber noch, solang sie warm sind, mit Puderzucker bestäuben.