Bewertung
(3) Ø3,80
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
3 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 21.01.2014
gespeichert: 59 (0)*
gedruckt: 962 (14)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 03.03.2010
5 Beiträge (ø0/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
1 Pck. Blätterteig (Rolle), ca. 270 g
  Für die Sauce:
25 g Butter
25 g Mehl
300 ml Milch
40 g Parmesan, gerieben
Ei(er)
 etwas Salz
 etwas Muskat
  Für den Belag:
350 g Zucchini
350 g Karotte(n)
 etwas Salz
2 EL Olivenöl
 etwas Muskat
  Fett, für die Form

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 30 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 50 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Für die Soße Butter in einem Topf schmelzen und das Mehl einrühren. Mit der Milch ablöschen, Salz und Muskat zufügen. Alles köcheln lassen, bis die Masse etwas eingedickt ist. Vom Herd nehmen und auf Zimmertemperatur abkühlen lassen. Nun die Eier und den geriebenen Parmesankäse hinzugeben und alles gut miteinander vermischen.

Den Blätterteig in eine gefettete Quicheform geben und die Ränder hochziehen. Die Soße auf den Blätterteig geben.

Karotten schälen und auf einem Gemüsehobel in längliche Scheiben schneiden. Zucchini waschen und ebenfalls in längliche Scheiben schneiden.

Nun die Zucchinischeiben am äußeren Rand der Quicheform zu einer Runde legen. In die nächste Runde die Karottenscheiben legen. Immer abwechselnd einschichten. Zum Schluss mit Olivenöl bepinseln und mit etwas Muskat bestreuen.

Im auf 180°C vorgeheizten Ofen ca. 50-60 Min. backen.