Gemüse
Hauptspeise
Rind
USA oder Kanada
Frühstück
Schwein
Überbacken
Ei
Hülsenfrüchte

Rezept speichern  Speichern

Huevos Rancheros

Frühstück aus New Mexico

Durchschnittliche Bewertung: 3.6
bei 3 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

45 Min. normal 05.03.2014



Zutaten

für
1 kl. Dose/n Tomate(n), stückig, 400 g
1 Zwiebel(n)
1 Paprikaschote(n), grün
1 Zehe/n Knoblauch
1 Dose Bohnen (Wachtel-), 850 g
400 g Hackfleisch
200 g Käse (Gouda), gerieben
4 Ei(er)
Oliven, schwarz
4 Wrap(s), oder Burritos
Olivenöl
Gewürzmischung (Taco-), scharf
Salz und Pfeffer
Tabasco

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 45 Minuten Koch-/Backzeit ca. 10 Minuten Gesamtzeit ca. 55 Minuten
Zwiebel und Paprika in kleine Stücke schneiden. Knoblauch fein hacken. Mit etwas Olivenöl anbraten. Tomatenstücke zugeben, mit Pfeffer und Salz würzen und etwas einköcheln lassen. Mit Tabasco abschmecken.

Zwischenzeitlich die Wachtelbohnen in ein Sieb geben, mit klarem Wasser abspülen und mit 1/2 Tasse Wasser in einen Topf geben. Bohnen etwas einkochen lassen, restliches Wasser abgießen und mit dem Pürierstab zu Brei verarbeiten.

Das Hackfleisch krümelig anbraten, mit mexikanischem Taco-Gewürz oder anderen scharfen Gewürzen abschmecken.

Den Bohnenbrei auf 2 kleine Auflaufformen verteilen. Das Hackfleisch darauf geben, mit geriebenem Käse bestreuen.

Im Backofen bei 150 °C ca. 10 Min. überbacken. Die Wraps gut in Alufolie wickeln und im Backofen aufwärmen.

Zwischenzeitlich die Oliven in Scheiben schneiden und die vier Eier zu Spiegeleier braten.

Die Auflaufformen aus dem Ofen nehmen, 3-4 EL Tomatensalsa auf dem Käse verstreichen, schwarze Olivenscheiben darüber verteilen. Die gebratenen Spiegeleier darauf setzen und mit den zu Rollen geformten Mehlfladen servieren.

Das restliche Tomatensalsa in ein Schraubglas füllen und z.B. zum Dippen für Chips verwenden.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.