Bewertung
(0)
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 17.01.2014
gespeichert: 6 (0)*
gedruckt: 51 (1)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 17.11.2013
0 Beiträge (ø0/Tag)

Zutaten

2 m.-große Zucchini
250 g Champignons, weiß
200 g Schafskäse
  Salz und Pfeffer
 etwas Olivenöl
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 15 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Zucchini waschen und in schmale Scheiben schneiden. Die Champignons putzen und ebenfalls in Scheiben schneiden.

Die Zucchinischeiben in die Mitte von 4 mittelgroßen Stücke Aluminiumfolie verteilen und die Champignonscheiben darauf legen. Etwas Olivenöl darüber gießen und mit Salz und Pfeffer würzen. Den Schafskäse in mittelgroße Würfel schneiden und darauf verteilen.
Die Aluminiumfolie zu einer Tasche falten, sodass der Inhalt gut verschlossen ist und die Naht oben, damit das Olivenöl nicht austreten kann. Die Taschen bei ca. 200 Grad Heißluft 30 Minuten im Backofen garen-

Als Beilage für 4 oder auch als Hauptgericht mit Baguette für 2 Personen servieren.

Lässt sich im Sommer auch sehr gut auf dem Grill garen.