Überbackenes Eiweißbrot


Rezept speichern  Speichern

genau das Richtige für ein leichtes Abendbrot

Durchschnittliche Bewertung: 0
 (0 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

20 Min. normal 26.02.2014 360 kcal



Zutaten

für
4 Scheibe/n Brot(e), Eiweißbrot
50 g Ajvar, (aus dem Glas)
4 Scheibe/n Schinken, geräucherter
1 m.-große Zwiebel(n)
½ Bund Petersilie
200 g Champignons
1 TL Olivenöl
125 g Mozzarella, fettarmer
1 Prise(n) Salz
1 Prise(n) Pfeffer

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 20 Minuten Gesamtzeit ca. 20 Minuten
Brote (je ca. 35 g) mit Ajvar bestreichen und auf ein mit Backpapier belegtes Blech legen.
Schinken darauflegen. Zwiebel würfeln. Petersilie hacken. Champignons vierteln.

Zwiebel und Champignons in Öl ca. 5 Minuten braten.
Petersilie untermischen, salzen und pfeffern.

Pilze auf die Brote geben. Mozzarella in Scheiben schneiden und darüberlegen.
Brote bei 225 °C ca. 5 Minuten überbacken.

Rezept speichern  Speichern

Rezept von

Gelöschter Nutzer



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Gelöschter Nutzer

Hallo Schnatterinchen, da ich zum ersten mal daß Rezept ausprobiert habe kann ich leider nicht mehr genau sagen welches Eiweißbrot ich genommen habe. Es war auf jedenfall vom Bäcker. Tut mir Leid daß ich dir keine genauere Antwort geben kann. Lg. Gaga01

05.08.2014 22:57
Antworten
Schnatterinchen90

Hallo! Ich würde das Rezept gerne bei der nächsten Party meinen Gästen servieren unter denen viele LowCarbler sind. Welches Eiweißbrot eignet sich da am besten? Bei manchen ist der KH Gehalt meines Erachtens nach doch sehr hoch. Oder ist es ein selbst gebackenes Brot? Vielen Dank :)

05.08.2014 16:54
Antworten