Bewertung
(20) Ø4,64
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
20 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 16.01.2014
gespeichert: 798 (0)*
gedruckt: 4.620 (20)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 29.07.2010
33 Beiträge (ø0,01/Tag)

Zutaten

1 TL Rapsöl oder Sonnenblumenöl
2 kg Schweinenacken, fein marmoriert, aber möglichst fettarm
250 ml Sauce, (BBQ-) original amerikanische oder selbstgemacht
100 ml Apfelessig
120 ml Hühnerbrühe, gewürzt
45 g Zucker, braun
1 EL Senf
1 EL Worcestershiresauce
1 EL Chilipulver
1 große Zwiebel(n), fein gehackt
Knoblauchzehe(n), gepresst
1 TL, gehäuft Thymian, getrocknet
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 5 Std. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Zunächst das Öl, dann die restlichen Zutaten in den CP geben. Den Braten ein paarmal in der Sauce wenden. Abdecken. Dann 5-6 Stunden auf höchster Stufe ("high") schmoren lassen bis das Fleisch fast zerfällt. Das Fleisch herausnehmen und mit zwei Gabeln sorgfältig zerpflücken (nicht schneiden!). Alles wieder zurück in den Pott geben und mit der BBQ-Sauce gut vermischen. Bei Bedarf noch mal abschmecken.

Auf weichen Hamburgerbrötchen, ggf. auf einem Salatblatt servieren.