Camping
Fleisch
Gluten
Hauptspeise
Lactose
Nudeln
Pasta
Saucen
Schnell
Studentenküche
einfach
gekocht
Rezept speichern  Speichern Rezept speichern  Speichern

Das Rezept wurde erfolgreich in deinem Kochbuch gespeichert.

Das Rezept konnte nicht gespeichert werden, da deine Kochbuch-Hauptkategorie mit 300 Rezepten voll ist! Bitte verschiebe oder lösche einige Rezepte und versuche es dann erneut.


Nudelsoße "Mama mia"

schmeckt nicht nur Kindern sehr gut

Durchschnittliche Bewertung: 3.79
bei 12 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

20 Min. simpel 16.01.2014 752 kcal



Zutaten

für
1 Becher Sahne
100 g Schinken, gekochter
200 g Sahne-Schmelzkäse
50 g Käse, geriebener
500 g Nudeln
Salz und Pfeffer
Öl

Nährwerte pro Portion

kcal
752
Eiweiß
33,04 g
Fett
27,03 g
Kohlenhydr.
92,87 g

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 20 Minuten Gesamtzeit ca. 20 Minuten
Schinken würfeln und anbraten, den Käse zugeben und bei mittlerer Hitze ausgehen lassen. Die Sahne dazugeben mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Nudeln nach Packungsvorschrift kochen.

Nudeln mit der Soße servieren.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

DolceVita4456

Für die Sauce habe ich auch Sahne und etwas Gemüsebrühe genommen. Die Arbeitsschritte habe ich etwas verändert. Zuerst wurde der Schinken leicht angebraten und auf einem Teller geparkt. Dann wurde eine sehr klein gewürfelte Zwiebel und etwas Knoblauch angebraten und mit Sahne und Gemüsebrühe abgelöscht, Schmelzkäse dazu und sanft köcheln lassen, bis die Konsistenz gestimmt hat, erst dann wurde der geriebene Käse bei milder Hitze untergerührt, Schinken wieder dazu und fertig war ein einfaches, schnelles und leckeres Gericht. LG DolceVita

24.06.2019 14:24
Antworten
Marrylooou

Einfach die beste Nudelsoße ! Schnell und einfach

27.04.2019 21:32
Antworten
Goerti

Hallo Inge! Die Tage habe ich deine Soße zubereitet. Einen Teil der Sahne habe ich durch Gemüsebrühe ersetzt, ansonsten nach Rezept. Ich hatte ja befürchtet, dass es den Kindern wegen dem Sahne-Schmelzkäse nicht wirklich schmeckt, aber das hätte ich mir sparen können. Sie waren begeistert! Vielen Dank für das schnelle und einfache Rezept. Grüße von Goerti

22.05.2018 19:40
Antworten
Miham2801

Super schnell gekocht und wirklich lecker. Wenn man nicht auf Kalorien achtet dann ein sehr schnelles leckere Essen.

04.03.2018 17:29
Antworten
Jdhegsif

Hallo Heute habe ich dein Rezept nach gekocht, es war super lecker, ich hatte noch Erbsen und Pilze dazu gegeben. Das gibt es mit Sicherheit öfters.

26.07.2017 17:57
Antworten
AndreaMothes

Danke superschnelle Soße

10.07.2016 17:39
Antworten
happyhippo123

Schnell und einfach, dann muss es auch mal nicht ganz so gesund sein ;-) Meine Kids fanden es gut und ich war zufrieden. Wer es gesünder mag, kann ja noch ein paar Erbsen oder Paprika reinschnippeln! LG Happyhippo

21.04.2015 18:41
Antworten
Osorno-Dortmund

Hallo, Sahne, Sahne-Schmelzkäse, geriebener Käse, Nudeln. Hälst du das für Kinder gesund? Gruß Osorno-Dortmund

11.12.2014 10:31
Antworten
Hagard

Das hat die Verfasserin nie behauptet. Sie hat lediglich zum Ausdruck gebracht, daß es Kindern schmeckt, und das tut es zweifellos.

09.04.2015 22:10
Antworten
BeccisKitchen

Danke für das einfache und leckere Rezept!!!! <3

12.06.2014 21:44
Antworten