Nackensteaks vom Grill à la Südafrika


Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 4.29
 (5 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

20 Min. simpel 14.01.2014



Zutaten

für
8 Schweinenackensteak(s)
1 Zwiebel(n)
1 Stück(e) Ingwerwurzel, walnussgroß
3 EL Rotweinessig
1 EL Zucker, braun
2 EL Worcestersauce
1 Msp. Nelkenpulver
6 EL Öl
Salz und Pfeffer

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 20 Minuten Ruhezeit ca. 2 Stunden Koch-/Backzeit ca. 10 Minuten Gesamtzeit ca. 2 Stunden 30 Minuten
Die Nackensteaks waschen und trocken tupfen und in eine Schüssel legen.

Für die Marinade die Zwiebel und den Ingwer schälen, beides fein hacken. Den Rotweinessig in einem Topf erwärmen, den Zucker zugeben und unter Rühren auflösen. Mit Zwiebel, Ingwer, Worcestersoße, Pfeffer und Nelken verrühren. Zum Schluss das Öl darunter schlagen. Die Marinade über die Steaks träufeln und die Steaks zugedeckt für mindestens 2 Stunden kalt stellen.

Das Fleisch etwas trocken tupfen und auf dem heißen Grill 8 - 10 Min. grillen. Evtl. noch mit Salz und Pfeffer würzen.

Die Marinade ist auch lecker zum Marinieren von Geflügel.

Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

KochMaus667

Hallo Archeheike, die Marinade. Aber es muß ja auch nicht original sein, weil "à la Südafrika". LG Jutta

12.09.2021 13:32
Antworten
Archeheike

Hallo, das Rezept habe ich mir abgespeichert. Ich war im Februar 2020 in Südafrika. Meine Frage, was ist an dem Rezept südafrikanisch? VG Heike

11.09.2021 18:12
Antworten
sarahstaar420

Das sieht echt lecker aus das gab es bei uns auch schon ich gehe auch die volle Punktzahl

11.09.2021 14:35
Antworten
SessM

Hallo KochMaus, sehr lecker deine Steaks, dafür verdient die volle Punktzahl von mir und ein Foto folgt dann auch noch. Lieben Gruß SessM

24.07.2018 19:15
Antworten