Bewertung
(8) Ø3,90
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
8 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 25.10.2004
gespeichert: 836 (0)*
gedruckt: 3.508 (8)*
verschickt: 14 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Gelöschter Benutzer

Mitglied seit 05.11.2003
0 Beiträge (ø0/Tag)

Speichern

Zutaten

Portionen
12  Fischfilet(s) (Matjes)
1 Glas Rote Bete
1 Glas Gewürzgurke(n)
Äpfel, geschält
Zwiebel(n)
250 g Rindfleisch, gekocht
200 g Kartoffel(n), gekocht
4 EL Mayonnaise
Zitrone(n), den Saft davon
1 Becher Joghurt
1 Becher Crème fraîche
4 EL Walnüsse, gehackt
3 EL Essig (Weinessig)
1 Becher Sahne
  Salz und Pfeffer
  Zucker

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 25 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Als erstes die Marinade anrühren. Hierzu Mayonnaise, Magermilchjoghurt, Creme Fraiche, gehackte Walnüsse, Weinessig und dem Zitronensaft verrühren. Mit Zucker, Pfeffer und Salz abschmecken. Im Kühlschrank etwa 20 Minuten ruhen lassen.
Matjesfilet, rote Bete, Gewürzgurken, Äpfel, Zwiebeln, Rindfleisch und die Kartoffeln in kleine Würfel schneiden und verrühren. Die Marinade mit der Masse vermengen. Die Sahne schlagen und unterheben.
Auch als Brotaufstrich geeignet. Schmeckt sehr gut mit Schwarzbrot.