Safranrisotto mit Champignons und Garnelen


Rezept speichern  Speichern

Rezept auf Cooking Chef abgestimmt, kann aber natürlich auch ohne CC gekocht werden

Durchschnittliche Bewertung: 3.5
 (2 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

10 Min. simpel 21.01.2014



Zutaten

für
1 EL Butter
1 Zwiebel(n), würfelig geschnitten
300 g Risotto (Rundkornreis)
100 ml Weißwein
1 Liter Gemüsebrühe
1 Prise(n) Safranpulver
100 g Champignons, in Scheiben geschnitten
50 g Parmesan, gerieben
200 g Garnele(n), geschält
2 EL Petersilie
etwas Salz und Pfeffer
Vereinfache deinen Alltag mit der digitalen Einkaufsliste Bring!
Auf die Einkaufsliste setzen

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 10 Minuten Koch-/Backzeit ca. 25 Minuten Gesamtzeit ca. 35 Minuten
Zwiebel würfeln und in der Cooking Chef in Butter (140°C, Flexirührer, Intervallstufe 3) anrösten. Reis waschen und auch einige Minuten darin anschwitzen. Dann Intervallstufe auf 2 und Temperatur auf 100°C reduzieren.
Mit dem Weißwein ablöschen, Gemüsebrühe dazugeben und den Safran darin auflösen. Ca. 20-25 Min. kochen, Spritzschutz aufsetzen und den Deckel öffnen.

Inzwischen die Champignons schneiden, den Parmesan reiben und die Petersilie klein hacken.

5 Minuten vor Kochende die Champignons, den Parmesan und die gewaschenen Garnelen zugeben. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Auf Tellern anrichten, mit Petersilie bestreuen und servieren.

Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Lavina1202

Hat gut geschmeckt. Ich musste noch etwas nachwürzen und es war für meinen Geschmack ein wenig zu viel Parmesan dran. Aber sonst wirklich sehr gut.

24.04.2016 17:10
Antworten