Thunfischlasagne


Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 3.71
 (5 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

35 Min. normal 26.02.2014 555 kcal



Zutaten

für
9 Lasagneplatte(n)
1 dicke Zwiebel(n), gewürfelt
1 EL Olivenöl
2 Zehe/n Knoblauch, in Scheiben geschnitten
1 Dose Tomate(n), stückig
1 Paket Tomate(n), passierte
Salz und Pfeffer
Kräuter
Muskat
2 Dose/n Thunfisch, im eigenen Saft
15 g Margarine
15 g Mehl
250 ml Milch
100 g Käse, z.B. Gouda, Mozzarella oder Parmesan, gerieben

Nährwerte pro Portion

kcal
555
Eiweiß
25,95 g
Fett
44,57 g
Kohlenhydr.
12,81 g

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 35 Minuten Koch-/Backzeit ca. 25 Minuten Gesamtzeit ca. 1 Stunde
Zwiebeln und Knoblauch in dem erhitzen Öl anschwitzen, beide Tomatensorten und den Thunfisch mit dem Saft zufügen, dann
mit Salz, Pfeffer und den Kräutern abschmecken.

Für die Béchamelsoße Margarine in einem Topf erhitzen, Mehl zufügen und anschwitzen. Die Milch unter ständigem Rühren dazugeben. Aufkochen und mit Salz und Muskat abschmecken.

Die Lasagneplatten mit der Thunfischsoße abwechselnd in einer Auflaufform schichten, dabei mit der Soße beginnen und mit Lasagneplatten aufhören. Die Béchamelsoße darüber gießen und den Käse darüber streuen.

Die Lasagne bei 200 Grad im vorgeheizten Backofen ca. 25-30 min backen.

Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Semper04

Tolles Rezept, sehr lecker. Selbst meinem Sohn hat es sehr geschmeckt und das soll was heißen. Ich habe aber anstatt der passierten Tomaten, eine Flasche Cucina Passata Rustica von Aldi genommen.

15.11.2018 19:23
Antworten
Rennschneck

Danke. Das freut mich sehr

26.07.2016 15:49
Antworten
daniela__71

super rezept lg daniela

26.07.2016 11:06
Antworten
Bri_na_89

Hab übrigens ein Foto angehangen. :)

16.03.2016 12:46
Antworten
Bri_na_89

Gestern ausprobiert und uns hat es sehr gut geschmeckt! Kann man definitiv öfters machen.

14.03.2016 23:48
Antworten
Hannekat

Auf der Suche nach einem neuen Lasagnerezept bin ich auf die Thunfisch-Lasagne gestossen und habe sie kurzerhand am Wochenende ausprobiert. Es ist mal eine Abwechslung zur herrkömmlichen Lasagne, aber mir persönlich ist die Menge Thunfisch zu viel und es fehlt ein wenig der "Pfiff". Trotzdem werde ich das Rezept so wie es ist sicher wieder hernehmen und ein wenig "aufpimpen", denn grundsätzlich ist es lecker.

02.11.2015 20:20
Antworten