Bewertung
(8) Ø3,70
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
8 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 26.02.2014
gespeichert: 951 (1)*
gedruckt: 8.221 (14)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 27.10.2010
52 Beiträge (ø0,02/Tag)

Zutaten

1/2 Bund Blattspinat, junger
Apfel
1/2  Gurke(n), oder Zucchini
6 Stiele Minze
Banane(n), reif
 etwas Limettensaft
 etwas Saft (Ingwer-)
 etwas Kokosmilch
 etwas Wasser
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 10 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Den Spinat ordentlich waschen und unschöne Stellen abzupfen. Die Blätter in den Mixer geben. Das Kerngehäuse des Apfels entfernen, die Schale darf dran bleiben. Eine halbe Gurke oder Zucchini grob klein schneiden und ebenfalls in den Mixer geben. Auch hier darf die Schale dran bleiben, wenn Sie möchten. Von den Minzstielen die Blätter abzupfen und dazugeben. Eine möglichst reife Banane und Wasser dazugeben und alles mixen.

Jetzt mit den Säften und der Kokosmilch nach Belieben abschmecken und solange Wasser nachgeben, bis Ihnen die Konsistenz gefällt.