Backen
Frühstück
Brot oder Brötchen
Vollwert

Rezept speichern  Speichern

Einkorn-Dinkelbrot

Hefebrot

Durchschnittliche Bewertung: 3.8
bei 3 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

20 Min. simpel 19.01.2014



Zutaten

für

Für den Teig: (Vorteig)

100 g Mehl, (Einkornvollkornmehl)
150 ml Buttermilch
1 g Hefe

Für den Teig: (Hauptteig)

200 g Mehl, (Einkornvollkornmehl)
100 g Dinkelmehl, T 1050
100 g Dinkelmehl, T 630
20 g Hefe
1 EL Wasser, lauwarm
1 ½ TL Salz
150 ml Wasser, lauwarm
½ TL Koriander, gem.
n. B. Saaten

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 20 Minuten Ruhezeit ca. 14 Stunden Koch-/Backzeit ca. 30 Minuten Gesamtzeit ca. 14 Stunden 50 Minuten
Für den Vorteig alle Zutaten verrühren und zugedeckt 12 – 16 Stunden bei Zimmertemperatur stehen lassen.
Die Hefe in 1 EL warmem Wasser auflösen.
Alle Zutaten in der Küchenmaschine (Knethaken) auf kleiner Stufe 5 – 10 Min. zu einem glatten Teig kneten. Abgedeckt 1 Stunde an einem warmen Ort gehen lassen. Nochmals mit der Hand kräftig kneten und in ein bemehltes Gärkörbchen geben. Weitere 40 Min. abgedeckt gehen lassen, bis sich das Volumen deutlich vergrößert hat. Vorsichtig auf ein mit Backpapier belegtes Backblech stürzen und die Oberfläche mehrfach einschneiden. Im vorgeheizten Backofen bei O/U 240° auf der zweiten Schiene von unten 15 Min. backen, die Temperatur auf 180° zurückschalten und weitere 25 - 30 Min. backen (Klopfprobe).

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

morningjogger

Ein tolles Rezept. Ich habe es etwas abgewandelt und anstelle Buttermilch Sojamilch verwendet. Gebacken habe ich es im gusseisernen Topf ca. 40 Minuten bei 240 Grad und nochmal 10 Minuten ohne Deckel. Kruste ist wundervoll knusprig. Dafür gibts 5 Sterne.

01.04.2016 17:15
Antworten
patty89

Hallo Backmouse, ein sehr feines Brot mit leckerem Geschmack. Obwohl ich Vollkornmehle verwendet habe, ist es super und locker geworden. Der Koriander fügt sich auch prima ein. Danke für das tolle Rezept 5 Sterne Liebe Grüße Patty

19.03.2014 12:26
Antworten