Eierkuchen bzw. Pfannkuchen im Omelett Meister


Rezept speichern  Speichern

schnell und superlecker

Durchschnittliche Bewertung: 3.14
 (27 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

5 Min. simpel 11.01.2014 377 kcal



Zutaten

für
2 m.-große Ei(er)
4 EL Mehl
1 Schuss Milch
½ Apfel, evtl.
evtl. Heidelbeeren

Nährwerte pro Portion

kcal
377
Eiweiß
18,65 g
Fett
11,16 g
Kohlenhydr.
50,27 g

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 5 Minuten Koch-/Backzeit ca. 2 Minuten Gesamtzeit ca. 7 Minuten
Alle Zutaten in eine Tasse geben und verrühren, ich benutze dazu nur einen Rührbesen des Handrührgerätes. Ansonsten sehr kräftig mit einem Schneebesen verrühren, vielleicht dann besser in einer Schüssel. Anschließend alles in den Omelett Meister gießen und in die Mikrowelle stellen.

Eierkuchen alleine bei 600 - 700 Watt für 2:30 Minuten, Eierkuchen mit weiteren Zutaten bei 600 - 700 Watt für 2:50 Minuten. Die Angaben können bei Euch variieren, einfach ausprobieren, lieber weniger Watt und dafür dann länger. Ich esse die Pfannkuchen gerne mit Zimt und Zucker oder Nutella.

Bitte kein Öl oder Zucker in den Omelett Meister geben, es könnte sein, dass er Schaden nimmt, bitte auch nicht in den Teig.



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

pnoack946

Guten Tag die Pfannkuchen war schnell und einfach immer sehr gut wie weitererzählen

30.05.2021 16:59
Antworten
Angelinarennert

Geschmacklich ohne es zu übertreiben: ungenießbar. Konnte den "Pfannkuchen" rigoros wegschmeißen, obwohl ich kein Freund davon bin, Lebensmittel wegschmeißen. Echt schade 👎🏼

27.03.2021 08:30
Antworten
peahase

Hab mich mal ran gewagt. Naja, Omlettmeister ist nicht so der Brüller für Eier- oder Pfannkuchen. Nochmal nicht.

19.01.2021 17:29
Antworten
sylt75

Sehr lecker und einfach zuzubereiten. Gibt es bestimmt mal wieder. Ein Foto ist unterwegs. 🍳🥓🍕🍒💫🍩🥂🍭🍗🍓🍺

01.07.2020 07:13
Antworten
Fress_Raupe

Super Rezept! Bei meiner Mikrowelle (Kitchenaid) nehme ich 650 Watt und 2 Minuten. nehme eine ca 20cm Silikonkuchemform und teile bei einer Portion auf 2x auf. Der Pfannkuchen plumpst beim Umdrehen schön raus und ist perfekt gegart.

06.11.2019 07:07
Antworten
Mohne

Habs noch nicht probiert, aber eine Methode das fluffiger hin zu bekommen dürfte etwas kohlesäurehaltiges Mineralwasser sein und eben ganz wichtig: sehr gut aufschlagen.

22.05.2014 12:48
Antworten
SaSkIa95

Auf keinen Fall! Wenn man im Omelettmeister zubereitet, dann darf das auf keinen Fall aufgehen! Deshalb auch nicht zu viel Luft unterschlagen. Sonst besteht Verletzungsgefahr!

03.01.2017 11:06
Antworten
Baumschülerkochausbilder

Hallo ich möchte mich beklagen! Kannsch gar nix, ganze Familie kann nix. Aus den angeblichen wurden trockene langweiligschmeckende ungenießbare Fladen!!!! Ich empfehle dieses Rezept keines falls weiter! Ich dachte chefkoch würde nur seriöse Rezepte veröffentlichen! Da habe ich mich getäuscht!

25.02.2014 17:22
Antworten
Sascha2709

Hallo ich möchte mich beklagen... Wenn es Dir nicht schmeckt - gut...Aber anderen sagen andere bzw. deren Familie kann nix... Halt einfach die Klappe wenn es Dir nicht schmeckt...

21.10.2015 06:52
Antworten
Domingo94

Habe das Rezept gerade mal ausprobiert. Wollte eigentlich die Rezepte zu dem Omelett selber finden. Habe dann aber spontan Hunger auf Pfannkuchen bekommen ;) An sich ist das schon wirklich gut. Ich muss nur noch den Trick rausfinden wie man den "Pfannkuchen" etwas fluffiger hinbekommt. Ansonsten sehr lecker :) danke dafür

11.02.2014 08:59
Antworten