Spekulatius-Schnitten

Spekulatius-Schnitten

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern

einfacher weihnachtlicher Blechkuchen

Durchschnittliche Bewertung: 2
 (1 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

30 Min. normal 10.01.2014



Zutaten

für
250 g Butter
125 g Zucker
1 EL Lebkuchengewürz
4 Ei(er)
1 Pck. Backpulver
150 g Schokolade, (Nussschokolade), geriebene
125 ml Glühwein

Für den Belag:

500 g Joghurt, (Vanille-)
2 Pck. Spekulatius
4 EL Aprikosenkonfitüre
50 g Mandel(n), gehackte
50 g Mandel(n), gehobelte
50 g Krokant, (Haselnuss-)

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 30 Minuten Ruhezeit ca. 2 Stunden Koch-/Backzeit ca. 25 Minuten Gesamtzeit ca. 2 Stunden 55 Minuten
Alle Zutaten für den Teig verrühren und auf einem vorbereiteten Backblech verteilen. Bei 180 Grad ca. 20-25 Minuten backen. Abkühlen lassen.

Kuchen mit Aprikosenkonfitüre bestreichen. Mit 1 Pck. Spekulatius belegen. 2. Pck. Spekulatius zerbröseln und mit dem Joghurt vermischen. Auf den Kuchen streichen. Mit Mandeln und Krokant bestreuen. 2 Stunden kalt stellen.

Planen Speichern  Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Schlemmer-Sandra2405

Danke, das habe ich mir auch gedacht.

22.12.2018 09:51
Antworten
Heike1332

Das Rezept hört sich gut an aber ich glaube die Mehlangabe fehlt Bei der Flüssigkeit , der Butter und dem Backpulver werde ich es mal mit 500 gr probiieren

17.12.2015 06:50
Antworten