Gemüse
Hauptspeise
Rind
Auflauf
Beilage
Kartoffeln

Rezept speichern  Speichern

Kartoffelpüree-Hack-Auflauf mit Möhrengemüse

schmeckt Kindern gut

Durchschnittliche Bewertung: 0
bei 0 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

45 Min. simpel 21.02.2014



Zutaten

für
500 g Hackfleisch, vom Rind
1 Zwiebel(n)
3 Knoblauchzehe(n)
1 kg Kartoffel(n)
125 ml Sahne
125 ml Milch
40 g Butter
Salz und Pfeffer
Muskat
500 g Möhre(n)
etwas Butter
1 TL Honig
1 TL Sojasauce
2 EL Wasser
1 EL Sahne

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 45 Minuten Koch-/Backzeit ca. 20 Minuten Gesamtzeit ca. 1 Stunde 5 Minuten
Kartoffeln schälen, in Salzwasser kochen und abgießen. Etwas Milch und die Butter zugeben und stampfen. Immer wenn die Flüssigkeit weg ist, mehr dazugeben. Mit Salz und Muskat abschmecken.

Während die Kartoffeln kochen, das Hackfleisch mit der gehackten Zwiebel und Knoblauch in einer Pfanne braten und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Eine Auflaufform einbuttern, die Hälfte des Pürees darin verteilen, das Hackfleisch darauf geben und mit dem Rest des Pürees abdecken. Im vorgeheizten Backofen bei 180°C ca. 20 Min. backen, bis der Auflauf leicht gebräunt ist.

Wenn der Auflauf im Ofen ist, die Möhren waschen und in mundgerechte Stücke schneiden. Die Möhren mit Butter, Honig, Sojasoße und Wasser in einem Topf 10 Min. köcheln lassen, Sahne zugeben und mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.