Bewertung
(65) Ø4,06
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
65 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 16.01.2014
gespeichert: 1.769 (17)*
gedruckt: 33.695 (316)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 23.11.2013
6 Beiträge (ø0/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
1 Bund Schnittlauch
150 g Speck, gewürfelt
75 g Butter, geschmolzene
Ei(er)
250 g Mehl
2 TL Backpulver
1 TL, gestr. Salz
1 Msp. Cayennepfeffer
125 ml Milch
100 g Käse, geraspelt, z. B. Gruyere

Zutaten in Einkaufsliste speichern

Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 15 Min. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Backofen auf 200 °C (Umluft: 180 °C) vorheizen. Mulden der Muffinform fetten und mehlen oder mit Papierförmchen besetzten.
Schnittlauch waschen, trocken schütteln und mit der Küchenschere in Ringe schneiden. Den Speck in einer Bratpfanne anbraten. Nach dem Anbraten die Speckwürfel auf Küchenpapier legen und das Fett abtropfen lassen.

Geschmolzene Butter und Eier in einer Schüssel zusammenrühren. Mehl, Backpulver, Salz und Cayennepfeffer in einer separaten Schüssel vermischen. Im Wechsel mit der Milch unter den Teig rühren. Schnittlauch, Speckwürfel und geraspelten Käse unterheben.

Teig portionsweise in die Muffinform füllen und die herzhaften Muffins ca. 15 Minuten im vorgeheizten Ofen backen. Stäbchenprobe machen, am Holzstäbchen darf kein flüssiger Teig haften bleiben. Die Muffins ein wenig abkühlen lassen.
Warm schmecken sie am besten.