Gebratener Fetakäse mit Pilzpfanne


Rezept speichern  Speichern

low carb, ohne Kohlenhydrate

Durchschnittliche Bewertung: 4.23
 (20 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

30 Min. simpel 09.01.2014 222 kcal



Zutaten

für
250 g Champignons, weiße oder braune oder andere Pilze
1 Zwiebel(n), gehackt
100 g Chicorée
1 Feta-Käse
1 TL Oregano
1 TL Thymian
n. B. Pfeffer
1 Prise(n) Salz

Nährwerte pro Portion

kcal
222
Eiweiß
13,72 g
Fett
9,16 g
Kohlenhydr.
20,81 g

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 30 Minuten Koch-/Backzeit ca. 10 Minuten Gesamtzeit ca. 40 Minuten
Die Pilze putzen und in Scheiben schneiden, den Chicorée waschen und in breite Stücke schneiden. Den Feta-Käse halbieren und in ein Küchentuch gewickelt etwas abtrocknen lassen. Achtung: Der Käse ist sehr salzig und man muss selbst entscheiden, wie viel man davon nehmen möchte.

Das Öl in die Pfanne geben und die Pilze ca. 4 - 5 min. anbraten. Dabei ab und zu umrühren und mit Pfeffer und Salz würzen. Dann die Zwiebeln dazu und noch mal 3 - 4 min. braten. Den Chicorée dazugeben, kurz mitdünsten lassen und umrühren.

Ca. 2 EL Öl in einer weiteren Pfanne erhitzen und den Käse hineingeben. Thymian, Oregano und Pfeffer mischen und auf den Käse streuen. Den Käse wenden und erneut mit der Gewürzmischung bestreuen.

Den Käse ca. 5 min. braten (er wird sehr weich und verläuft ein wenig, aber das ist normal). Dabei den Käse immer mal wenden, bis er auf beiden Seiten gebräunt ist. Zusammen mit der Pilzpfanne servieren.



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

pauli2363

sehr lecker. Ich habe anstelle des Salates rote Paprika genommen und diese mit angebraten. Gibt es jetzt öfters.

10.06.2021 17:43
Antworten
Bine230989

ich habe mich eben auch über die Mengenangabe der kreuter gewundert ich habe von jeden ein Teelöffel genommen und vom Pfeffer einen halben das hat gereicht in einer Tüte ist meistens 20g drin und damit komme ich 3 Monate aus 😅

02.03.2019 20:09
Antworten
Süssekatze1967

Echt lecker, aber die Gewürzangaben sind viel zu hoch

12.01.2019 12:29
Antworten
ankleima

Hat mir gut geschmeckt. Da ich keinen Chiccore zur Hand hatte, habe ich Eisbersalat genommen und etwas Zitronensaft und Gemüsebrühpulver mit in die Pilzpfanne gegeben. LG ankleima

11.05.2018 13:05
Antworten
Monika6385

schmeckt super lecker, hatte leider kein chicoree, dafür habe ich paprika und rest aubergine genommen, passte auch . nur der fetakäse ist bei mir etwas angebackt , wahrscheinlich habe ich irgendwas falsch gemacht daumen hoch und volle punktzahl und danke für das rezept

13.04.2018 19:00
Antworten
JuliagoesNZ

Hatte leider keine Pilze zuhause also habe ich es ein bisschen umgeändert :p habe stattdessen Zucchini und Tomate genommen. Schmeckt echt supi. Bild folgt :)

11.01.2016 15:15
Antworten
Sandrinchen09

Ich kann nur sagen: Yammi! Zumindest der Käse ist super. Habe ihn anstatt mit der Championpfanne auf gemischtem frischem Salat gegessen. An den Salat hab ich nur etwas Zitronensaft und Öl gegeben, so konnte man den leckeren, würzigen Geschmack von dem Käse toll schmecken... wird es bei mir häufiger geben. Danke für diese tolle, leckere und doch so einfache Idee.

06.01.2015 19:22
Antworten
Cupcake-smile

Hallo Sandrinchen. Schön, dass es dir schmeckt :) Das mit dem Salat ist auch eine super Idee, werde ich bei Gelegenheit gleich mal probieren :D LG, Cupcake-smile

07.01.2015 16:27
Antworten
CosiDeutsch

Nochmal meinen Kommentar durchgelesen und doch glatt einen Fehler entdeckt: Nicht das Gemüse, sondern der Käse ist sehr salzig xD

30.04.2014 17:24
Antworten
CosiDeutsch

Das Rezept war echt toll und das Essen hat super lecker geschmeckt. Und Kohlenhydratearm war es auch noch :D Mein Bild ist zwar nicht besonders gut gelungen, aber ich lads trotzdem mal hoch :D Ich würde empfehlen, beim würzen der Pilzpfanne weniger Salz zu benutzen, da das Gemüse, wie schon in der Beschreibung angesprochen, sehr salzig ist. Deshalb auf jeden Fall mehr Pilzpfanne als Käse einplanen, wenn man low carb und somit auch ohne Brot essen will :D TIP: Wenn ihr zu viel Käse gemacht habt - lasst ihn abkühlen und esst ihn am nächsten Tag aufs Brot! Schmeckt extrem lecker und würzig ;)

28.01.2014 18:00
Antworten