Brotsuppe Toskanisch


Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 3.25
 (2 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

25 Min. normal 24.10.2004 765 kcal



Zutaten

für
1 Stangenweißbrot(e)
600 g Tomate(n), vollreife
3 Zehe/n Knoblauch
1 Zwiebel(n)
100 ml Olivenöl
50 ml Balsamico, weißer
4 EL Zuckerrübensirup
3 EL Apfelmus
Salz und Pfeffer, schwarz aus der Mühle,
200 ml süße Sahne
1 Bund Basilikum
1 Prise(n) Cayennepfeffer
1 Prise(n) Muskat

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 25 Minuten Gesamtzeit ca. 25 Minuten
Das Stangenweißbrot in mundgerechte Würfel schneiden. Die Tomaten häuten, entkernen und grob würfeln. Die Knoblauchzehen und die Zwiebel schälen und fein hacken. Mit den Tomaten, dem Olivenöl, dem Balsamico-Essig und dem Apfelmus alles schön pürieren. Das Tomatenpüree mit Salz, Pfeffer, Muskat, wenig Cayenne-Pfeffer kräftig abschmecken, die Brotwürfel dazugeben und im Kühlschrank 15 min ziehen lassen. Beim Servieren dekorativ anrichten mit Basilikumblättern und etwas Sahne überziehen.
Ein köstlicher Genuss in der warmen Jahreszeit.

Rezept von

Gelöschter Nutzer

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

datvera

Mjam! Habe es mit frisch gebackenem Ciabatta gemacht und viel viel Knoblauch genommen, fanden auch die Gäste super. Hat fast so geschmeckt wie in Spanien, nur besser ;)

20.02.2007 19:15
Antworten
gottfriedstutz

Das Rezept hat gut geklungen, deshalb habe ich es gestern ausprobiert. Es hat gut geschmeckt, war aber, wie ich finde, nicht so "richtig rund". Ich frage mich, ob es nicht besser wäre, die Zwiebel und Knoblauch anzudünsten. Außerdem scheint mir altes Weißbrot geeigneter zu sein. Das von mir verwendete frische ist für meinen Geschmack etwas zu pampig geworden.

07.07.2006 13:53
Antworten