Pfifferlinge aglio e olio con peperoncini

Pfifferlinge aglio e olio con peperoncini

Rezept speichern  Speichern

Pfifferlinge mit Knoblauch, Olivenöl und Chili, wie vom Italiener, als Beilage oder zu Nudeln

Durchschnittliche Bewertung: 3
 (1 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

40 Min. normal 09.01.2014



Zutaten

für
2 Handvoll Pfifferlinge
3 m.-große Knoblauchzehe(n)
4 EL Olivenöl, extra vergine
1 Schuss Weißwein, trockener
½ Tasse Fleischbrühe
1 Chilischote(n), rote, scharfe, entkernt und klein gehackt
einige Stiele Petersilie, die Blätter davon, gehackt
etwas Parmesan, frisch gerieben, zum Bestreuen
n. B. Salz
Vereinfache deinen Alltag mit der digitalen Einkaufsliste Bring!
Auf die Einkaufsliste setzen

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 40 Minuten Gesamtzeit ca. 40 Minuten
Pilze putzen. Die Größeren halbieren oder vierteln und die langen Stiele in 1-2 cm große Stücke schneiden. Die kleinen Pilze ganz lassen. Knoblauch in dünne Scheibchen schneiden. Wichtig, falls vorhanden, den grünen Keim rausschneiden, sonst wird es bitter.

2 El Öl erhitzen und den Knoblauch anbraten, aber nicht braun werden lassen. Pilze hinzufügen und langsam anbraten. Chili dazugeben und kurz mitbraten.

Mit Brühe und Wein auffüllen und ein paar Minuten weiterköcheln lassen, bis die Flüssigkeit eine sirupartige Konsistenz angenommen hat.

Erst jetzt mit Salz abschmecken, mit Petersilie und den restlichen 2 EL Öl (so bleiben die empfindlichen Fettsäuren des Öls erhalten) mischen.

Einfach so als warme Vorspeise, als Beilage zu Fleisch oder als Nudelsauce genießen. Wichtig ist der Parmesan, den man am Tisch daraufstreut. Der gibt dem Ganzen noch den besonderen Pfiff!

Ich mag sie auch als Füllung zu den Parmesancrepes, dann natürlich ohne den Spargel, aus folgendem Rezept: www.chefkoch.de/rezepte/1486321253800979/Spargel-in-Parmesancr-pes.html

Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.