Warmer Pastasalat mit Hähnchenbrust und Gemüse


Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 0
 (0 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

30 Min. normal 20.02.2014



Zutaten

für
400 g Pasta (Tagliarini)
1 Gurke(n)
½ Kopf Salat
1 Paprikaschote(n)
1 Tomate(n)
1 m.-große Zwiebel(n)
100 g Hähnchenbrust
Olivenöl
Essig (Sherry-)
Salz und Pfeffer
Mayonnaise
Honig
Vereinfache deinen Alltag mit der digitalen Einkaufsliste Bring!
Auf die Einkaufsliste setzen

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 30 Minuten Koch-/Backzeit ca. 40 Minuten Gesamtzeit ca. 1 Stunde 10 Minuten
Die Hähnchenbrust in Streifen schneiden und einige Minuten braten, bis sie gar ist.
Die Paprikaschoten auf ein mit Alufolie belegtes Blech legen und im auf 220°C vorgeheizten Backofen garen, bis die Haut beginnt, schwarze Blasen zu werfen. Etwas abkühlen lassen, dann enthäuten und die Kerne entfernen. Mit etwas Olivenöl beträufeln, salzen und pfeffern.

Die Pasta ca. 7 Minuten kochen, abgießen und abtropfen lassen.

Den Salat waschen, trocken schleudern und die Teller damit auslegen. Die Pasta darauf verteilen. Die Gurke waschen, in sehr feine Scheiben schneiden und auf den Salat legen. Die Hähnchenstreifen, die Paprika und die gewaschene, in Scheiben geschnittene Tomate hinzufügen.

Honig, Mayonnaise, Sherryessig, Pfeffer und Öl mischen und darüber träufeln.

Tipp:
Pistazien oder Erdnüsse rösten und über den Salat streuen.

Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.