Gemüse
Hauptspeise
kalorienarm
fettarm
Schwein
Eintopf
Kartoffeln
gekocht

Rezept speichern  Speichern

Steckrübeneintopf magere Art

Diätgeeignet, kalorienarm, fettarm, zum Sattessen

Durchschnittliche Bewertung: 0
bei 0 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

25 Min. simpel 07.01.2014



Zutaten

für
500 g Steckrübe(n), gewürfelt
250 g Kartoffel(n), gewürfelt
100 g Knollensellerie, gewürfelt
100 g Porree, in Ringe geschnitten
150 g Karotte(n), in Scheiben geschnitten
750 ml Gemüsebrühe
1 Lorbeerblatt
Salz und Pfeffer
Liebstöckel
Petersilie
1 Dose Eisbein(e), in Aspik, 200 g

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 25 Minuten Koch-/Backzeit ca. 30 Minuten Gesamtzeit ca. 55 Minuten
Gewürfeltes Gemüse und Lorbeerblatt in der Gemüsebrühe in ca 20 Minuten sanft garen, die umgelegte Schwarte vom Fleisch entfernen und das übrige Fleisch in Würfel schneiden und in den Eintopf geben. Noch sanft 5 Min köcheln lassen und mit Gewürzen und Petersilie abschmecken.
Der Eintopf ist fertig, wenn die Brühe nicht mehr klar ist und die Kartoffeln beginnen, der Flüssigkeit ein wenig Bindung zu geben. Manche mögen es auch, das Gemüse leicht mit einem Kartoffelstampfer zu bearbeiten, damit der Eintopfcharakter verstärkt wird.

Die oben angegebene Menge reicht für 2 große Satt-Portionen mit je 360 kcal oder entsprechend 4 normale Portionen.
Bei zwei Portionen:
Eiweiß ca 25 g
Fett ca 7 g
Kohlenhydrate ca 52 g

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.