Bewertung
(10) Ø4,08
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Bewertungen
10 (alle anzeigen)

Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 10.01.2014
gespeichert: 116 (0)*
gedruckt: 1.430 (8)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 17.01.2002
3.207 Beiträge (ø0,51/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
1 große Zwiebel(n)
500 g Knollensellerie, (Nettogewicht)
150 g Kartoffel(n), mehlig kochend, (Nettogewicht)
3 EL Olivenöl
1 Liter Gemüsebrühe
75 g Toastbrot (Vollkorn-)
75 g Parmesan, gerieben
250 g Sahne
2 EL Petersilie, getrocknete
  Salz und Pfeffer
  Außerdem:
Apfel, süß
2 Scheibe/n Toastbrot (Vollkorn-)

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 20 Min. / Koch-/Backzeit: ca. 30 Min. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Für die Suppe die Zwiebel schälen und fein würfeln. Den Sellerie und die Kartoffeln in mittelgroße Würfelchen schneiden.

Das Öl in einem Topf erhitzen und die Zwiebel darin gut andünsten.
Die Sellerie- und Kartoffelwürfelchen zugeben, kurz mit anschwitzen.
Die Gemüsebrühe angießen und alles 10 Minuten köcheln lassen.
Das Brot in Würfel schneiden und zur Suppe geben. Alles weiter köcheln lassen, bis das Gemüse weich ist. Dann den Parmesan zugeben und die Suppe pürieren. Die Sahne und die Petersilie zugeben, alles nochmals aufkochen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

Für die Einlage den Apfel schälen, halbieren, vierteln, das Kerngehäuse entfernen und in kleine Würfelchen schneiden.
Die Toasts toasten/rösten und dann ebenfalls in kleine Würfelchen schneiden.

Die Suppe in Teller füllen, die Apfel- und Toastwürfelchen darauf geben und sofort servieren.