Fränkischer Apfeltoast


Rezept speichern  Speichern
Durchschnittliche Bewertung: 3.33
 (4 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

20 Min. simpel 05.01.2014



Zutaten

für
3 Äpfel, feste
3 EL Butter, oder Margarine
1 Prise(n) Zucker
etwas Salz
etwas Pfeffer
½ Tasse Orangenlikör
3 Ei(er)
4 Scheibe/n Weißbrot, getoastetes
4 Scheibe/n Käse, Emmentaler
2 EL Semmelbrösel

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 20 Minuten Koch-/Backzeit ca. 5 Minuten Gesamtzeit ca. 25 Minuten
Die Äpfel schälen und grob raspeln.
Butter in der Pfanne erhitzen und die Apfelraspel glasig darin dünsten. Mit Salz, Pfeffer und Zucker würzen. Anschließend mit dem Orangenlikör ablöschen.
Die Eier verquirlen und unter die Apfelmasse rühren. Etwas stocken lassen und dann auf die Weißbrotscheiben verteilen.
Mit Semmelbrösel bestreuen und jeweils mit einer Scheibe Käse belegen.
Im Backofen ca. 5 Minuten überbacken, bis die Brote eine schöne goldbraune Farbe bekommen haben.



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

Ms-Cooky1

Der Apfeltoast war ganz ok, aber nicht so 100-prozentig mein Geschmack. Sorry 😐

08.08.2017 11:34
Antworten