Salat
Gemüse
Vegetarisch
Schnell
einfach
Eier oder Käse
Low Carb

Rezept speichern  Speichern

Feldsalat mit Parmesankäse

Durchschnittliche Bewertung: 4.47
bei 131 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

10 Min. simpel 30.11.2004 91 kcal



Zutaten

für
200 g Feldsalat
200 g Champignons, frische
8 Kirschtomate(n)
Parmesan oder Schafskäse

Für das Dressing:

2 EL Olivenöl
2 EL Balsamico
1 Zehe/n Knoblauch
Salz und Pfeffer
Zucker

Nährwerte pro Portion

kcal
91
Eiweiß
5,48 g
Fett
6,14 g
Kohlenhydr.
3,25 g

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 10 Minuten Gesamtzeit ca. 10 Minuten
Den Feldsalat gut waschen und trocken schleudern. Die Champignons säubern und in Scheiben schneiden. Kirschtomaten waschen und halbieren. Der Käse wird dünn gehobelt (bei Schafskäse fein gewürfelt). Zur Dekoration ein paar Parmesanlocken oder Käsewürfel zurücklegen.
Für das Dressing werden nun Olivenöl, Balsamico-Essig, frisch gepresster Knoblauch, Salz, Pfeffer und Zucker miteinander in einer Salatschüssel verrührt. Anschließend die übrigen Zutaten vorsichtig unterheben und mit dem zurück gehaltenem Käse garnieren.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

fusselfu

Bin immer auf der Suche nach neuen Salat-Ideen. Dein Rezept hat uns sehr lecker geschmeckt. Gerne wieder.

15.03.2020 10:57
Antworten
Kucki232

Kam richtig gut an, auch wenn ich den Parmesan vergessen hatte*g 5 Sterne und abgespeichert.

20.12.2018 15:41
Antworten
Hobbykochen

Hallo, auch ich habe die Champignosn angebraten und sehr gerne wieder! Liebe Grüße Hobbykochen

18.09.2018 21:14
Antworten
Aitja

Also, ich bin ein riesen Salatfan (Feldsalat ess ich besonders gerne) und habe mal nach einer anderen Möglichkeit gesucht Feldsalat zu verarbeiten als nur Essig-Öl und bin dabei auf dein Rezept gestoßen. Von mir gibt´s 5 Sterne weil der Salat wirklich göttlich schmeckt, die süße der Kirschtomaten bieten einen tollen Kontrast zum würzigen Parmesan, ich hätte mich glatt in die Schüssel legen können!

03.03.2017 09:42
Antworten
schlawu

Tolles Rezept!

14.01.2017 13:58
Antworten
Lucie29

Super lecker!° Ich esse normalerweise nicht so gerne Feldsalat, da er mir zu bitter schmeckt. Aber mit dieser Soße ......!!!!!! Vielen Dank!

12.12.2007 13:18
Antworten
Gelöschter Nutzer

Hallo, ich habe nur das Dressing gemacht, da ich meinen Salat schon hatte. (Bei mir gabs "Resteverwertung": Feldsalat gemischt mit kleingeschnitten Tomaten, Paprika, Gurke u. Karotten) Super leckeres Dressing. Sehr zu empfehlen. Danke. PS: Das nächste mal werde ich auch den Salat dazu machen :-). Der hört sich nämlich sehr lecker an.

13.11.2007 21:06
Antworten
eflip

Hab die Champignons auch angebraten und noch feine Zwiebelwürfel drüber - oberlecker!! Besten Dank!

12.01.2007 12:23
Antworten
kommissarinrosa

Einfach sehr lecker!! Ich brate auch gerne die champignons vorher, ist fast noch besser!

07.01.2007 12:01
Antworten
Sivi

Dieser Salat ist einfach super lecker, den gibts ab sofort öfter! Vielen Dank!

30.11.2004 09:53
Antworten