Bewertung
(0)
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 23.10.2004
gespeichert: 31 (0)*
gedruckt: 443 (2)*
verschickt: 6 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 16.08.2003
0 Beiträge (ø0/Tag)

Rezept speichern

Zutaten

Portionen
  Für den Teig:
375 g Mehl
  Salz
Ei(er)
4 EL Wasser
150 g Butter oder Margarine
  Mehl, zum Ausrollen
  Für die Füllung:
500 g Hackfleisch, gemischtes
1 m.-große Zwiebel(n), gerieben
  Basilikum
  Piment
  Muskat
  Zimt
  Salz
  Pfeffer, schwarz
 etwas Mehl, zum Ausrollen
Eigelb, zum Bestreichen

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!

Zutaten in der Einkaufsliste speichern - mit der neuen Chefkoch SmartList App!
Alte Einkaufsliste Zur SmartList
Einkaufsliste auswählen

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 50 Min. Ruhezeit: ca. 1 Std. / Schwierigkeitsgrad: normal / Kalorien p. P.: keine Angabe

Zutaten für den Teig zu einem glatten Teig verkneten und zugedeckt 30 bis 40 Minuten in den Kühlschrank stellen.

Für die Füllung Butter in einem Topf zerlassen. Geriebene Zwiebel darin glasig braten. Hackfleisch zufügen, hellbraun anrösten. Gewürze zufügen und pikant abschmecken. Die Füllung abkühlen lassen.
Den Teig auf einer bemehlten Fläche etwa 4 mm dick ausrollen. Aus dem Teig Kreise im Durchmesser von 10 cm ausstechen. In die Mitte die Füllung geben. Den Rand ringsum mit Eiweiß bestreichen. Die Teigfläche zusammenklappen. Den Rand fest andrücken. Obendrauf mit verrührtem Eigelb bestreichen. Auf ein mit Alufolie bespanntes Backblech setzen. In den vorgeheizten Bachofen schieben und etwa 30 Minuten bei 200 Grad (Gas Stufe 3) backen.

Tipp: Die Taschen schmecken warm und auch kalt!