Fondant Creme


Rezept speichern  Speichern

eignet sich bestens als Unterschicht für Fondant

Durchschnittliche Bewertung: 4.29
 (22 Bewertungen)
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Melde dich an und bewerte das Rezept.
Jetzt anmelden

20 Min. simpel 15.02.2014 3905 kcal



Zutaten

für
500 g Puderzucker
250 g Butter
3 EL Milch, warme
Vereinfache deinen Alltag mit der digitalen Einkaufsliste Bring!
Auf die Einkaufsliste setzen

Nährwerte pro Portion

kcal
3905
Eiweiß
3,15 g
Fett
209,56 g
Kohlenhydr.
502,55 g

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 20 Minuten Gesamtzeit ca. 20 Minuten
Den Puderzucker sieben. Die Butter weich werden lassen und im Mixer glatt rühren. Wichtig ist, dass keine Stücke mehr vorhanden sind. Den Puderzucker nach und nach zur Butter geben und immer wieder glatt rühren. Ich gebe immer jeweils ca. 3 EL Puderzucker dazu.

Nach etwa der Hälfte kann man den ersten Löffel Milch hinzufügen. Die restliche Milch zum Ende dazugeben.

Die Creme wird ziemlich fest und trocknet schnell an der Luft aus. Also sollte sie gleich und zügig verarbeitet werden. Lässt sich super glatt streichen und reicht für eine Torte mit 8 cm Höhe und 28 cm Durchmesser vollkommen aus.

Für diese Creme braucht man nicht viele Zutaten, sie ist einfach herzustellen und sie schmeckt auch sehr gut! Aber das Beste ist - sie wird sehr schnell im Kühlschrank fest und man kann die Torte schneller eindecken. Das erspart wirklich sehr viel Wartezeit.

Rezept speichern  Speichern



Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

siri-kid

Ich habe "streichzarte" Butter verwendet, die bei Raumtemperatur nicht so fest wird, wie die normale Butter. Dadurch musste ich mich nicht beeilen und konnte, nachdem die Creme am Kuchen im Kühlschrank fest war, noch den Rest (den ich bei Raumtemperatur stehen gelassen hatte) nehmen und noch einmal "nachglätten/nacharbeiten". Braucht der Profi vermutlich nicht, aber mir hat es geholfen. ;-)

16.01.2022 11:27
Antworten
jacky08

Also ich hab heute meine erste Motiv Torte gemacht ( Elsa Torte für meine Tochter) und dafür hab ich eine Creme gesucht die einfach und schnell geht. Die Creme war schnell gemacht und ist super schnell fest geworden. Ich hab nicht die ganze Creme zum einstreichen verwendet damit es nicht zu dick und süß wird. Hat super geklappt. Vielen Dank, das Rezept wurde gleich gespeichert ;) ein Bild hab ich hochgeladen

01.09.2021 21:27
Antworten
jacky08

Hallo, kann ich die Torte damit einstreichen und über Nacht im Kühlschrank lassen und erst am nächsten Tag mit Fondant eindecken?

31.08.2021 09:43
Antworten
rebeccasumma1

Wie lange muss die Creme auf der Torte im Kühlschrank stehen bevor ich Fondant drauf mache ?

21.08.2021 21:56
Antworten
Jemima777

Nachdem ich mich lange gesträubt habe, Fondant zu verarbeiten, habe ich es nun zum ersten Mal gewagt, eine Torte mit Fondant zu überziehen und darunter diese Creme benutzt. Sie war mega leicht zu machen und einfach super von der Verarbeitung. Werde ich bestimmt wieder nutzen. Hatte nur sehr viel übrig, für meine Torte hätte locker die Hälfte des Rezeptes gereicht.

04.01.2021 11:49
Antworten
julia4203

Hallo, Kann ich die Creme nach dem auftragen noch einfärben? Kg

22.11.2015 08:36
Antworten
overmaltine

Hallo, kann ich bei der Creme auch Kakao dazu geben oder gibts da dann Probleme mit dem Fondant? Und wieviel mischt man da in etwa unter von dem Kakao? Ich möchte meine erste Fondant-Torte machen und bin noch etwas unsicher. :) Vielen Dank im Vorraus.

08.11.2015 17:58
Antworten
familie_kerzmann

Kann man Kakaopulver drunter mischen? Hat dir da schon jemand geantwortet? Gruß Nicole

25.03.2021 14:23
Antworten
Naundwassolls

Hallo, vielen Dank für das super Rezept, habe die crene dünn unter dem Fondant aufegtragen. Im Kühlschrank wird die creme im nu Fest und man erspart sich langes warten. Geht sehr schnell und schmeckt sehr gut- Perfekt!

14.04.2014 11:11
Antworten
Cake-Fee

Hallo, habe öfters schon dein Red Velvet gebacken, und muss es an jeder Feier jetzt backen ;) Eine Frage ist die Fondant Creme als Ganache Ersatz?

12.03.2014 21:41
Antworten