Bewertung
(0)
Rezept bewerten
Bewerte das Rezept! Unzumutbar Mangelhaft Ausbaufähig Ganz gut Sehr gut Perfekt
Rezeptstatistik anzeigen
Rezept-Statistiken:
Freischaltung: 19.02.2014
gespeichert: 16 (0)*
gedruckt: 296 (3)*
verschickt: 0 (0)*
* nur in diesem Monat
Verfasser

Mitglied seit 18.11.2012
0 Beiträge (ø0/Tag)

Zutaten

5 Glas Lachs, (Lachsersatz in Öl)
1 große Zwiebel(n)
400 g Remoulade
1 Pck. Petersilie, TK
Portionen
Rezept speichern

Zutaten online bestellen

Kein Schleppen. Kein Schlange stehen. Lass dir die Zutaten für dieses Rezept nach Hause liefern.

Zutaten in Einkaufsliste speichern

NEU Die Einkaufsliste hilft dir jetzt auch ohne Login – Probier's aus!
Einkaufsliste auswählen

Zubereitung

Arbeitszeit: ca. 10 Min. Ruhezeit: ca. 5 Std. / Schwierigkeitsgrad: simpel / Kalorien p. P.: keine Angabe

Den Lachs gut abtropfen lassen. Die Zwiebel in kleine Würfel schneiden. Alle Zutaten miteinander vermischen und etwa 5 Stunden durchziehen lassen.

Wer mag, kann natürlich frische klein gehackte Petersilie nehmen aber bitte nur Blattpetersilie.
Die Menge der Remoulade kann etwas variieren, je nach Lachsersatz. Sollte es nach dem Durchziehen zu salzig sein, einfach noch etwas von der Remoulade dazu geben.

Kommt super an auf jeder Party. Ich reiche Weißbrot dazu.