Fleisch
Vorspeise
Backen
warm
Party
Fisch
Snack
Gluten
Lactose

Rezept speichern  Speichern

Blätterteig herzhaft mit geräuchertem Lachs und gegrilltem Schinken

Durchschnittliche Bewertung: 3.8
bei 3 Bewertungen
Perfekt
Sehr gut
Ganz gut
Ausbaufähig
Mangelhaft
Rezept bewerten

Vielen Dank!

Du hast das Rezept bereits bewertet.

Bewertungen anzeigen
Melde dich an und bewerte das Rezept.

15 Min. simpel 08.01.2014 495 kcal



Zutaten

für
1 Pkt. Blätterteig, frisch, 270 g
1 Bund Petersilie
1 m.-große Zucchini
1 Zehe/n Knoblauch
1 kleine Zwiebel(n)
200 g Crème fraîche
1 Ei(er)
Salz und Pfeffer
100 g Räucherlachs
100 g Schinken, gegrilter, hauchdünn geschnitten

Nährwerte pro Portion

kcal
495
Eiweiß
13,26 g
Fett
36,88 g
Kohlenhydr.
25,24 g

Zubereitung

Arbeitszeit ca. 15 Minuten Koch-/Backzeit ca. 15 Minuten Gesamtzeit ca. 30 Minuten
Teig ins 6 Quadrate schneiden. Ecken etwas zur Mitte klappen anschließend die Seiten leicht einschlagen.

Petersilie fein hacken. Zucchini in sehr kleine Würfel schneiden. Knoblauch und Zwiebel fein würfeln. Alles mit der Crème fraîche verrühren. Mit Salz und Pfeffer kräftig würzen.

Crème fraîche-Mischung in die Mitte der Teigstücke verteilen.

Bei 175 Grad 15 Minuten backen. Nach 10 Minuten den Schinken auf 3 Teilchen verteilen und mitbacken.
Den geräucherten Lachs habe ich auf den fertigen Teilchen verteilt und nicht mit gebacken.

Man kann die Teilchen vor dem Backen noch mit verquirltem Eigelb bestreichen.

Weitere Inspirationen zur Zubereitung in der Schritt für Schritt Anleitung





Kommentare

Dein Kommentar wird gespeichert...

Dein Kommentar wurde erfolgreich gespeichert.

Dein Kommentar konnte nicht gespeichert werden.

seeräuberin

Danke für das tolle Rezept. Ich habe es mit Lachs gemacht. Unsere Freunde (engagierte Hobbyköche) waren begeistert. Wird es sicher öfter bei uns geben - dann mal mit Schinken. Gerne 5 Punkte. Seeräuberin

27.07.2019 22:38
Antworten
seeräuberin

Hallo Wuschel 27, serviert man die Teilchen nur warm, oder schmeckt das auch noch wenn sie abgekühlt sind. Ich möchte sie nur mit Räucherlachs machen und hätte sie gerne fertig. Danke für eine Rückmeldung Seeräuberin

27.07.2019 10:51
Antworten
ekirlu58

Ohhhhhh, das Rezept hört sich köstlich an ,das wird erst einmal gespeichert LG

17.12.2014 17:09
Antworten
weinbrandtkuchen

Soetwas habe ich gesucht ,was schnell mal für abends gemacht werden kann zu einem Glas Wein, oder wenn es schnell gehen muß , weil Besuch kommt, lecker!

10.04.2014 21:49
Antworten
schnucki25

Muss sagen sehr sehr lecker,und eine schöne Idee auch mal für ne Party,daher 5* von uns . Bilder sind unterwegs. lg dani

04.03.2014 11:42
Antworten